⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 942.771 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Bauchfett weg

Wie bekommt man Bauchfett schnell weg? Diese Frage stellt sich vermutlich (fast) jede Frau. Auch für so manchen Mann ist dies ein wichtiges Thema. Bauchfett stellt ein hohes Gesundheitsrisiko dar, es erhöht die Wahrscheinlichkeit für Herzinfarkte, Diabetes und andere Krankheiten. Außerdem sieht Bauchfett einfach nicht gut aus. Das Bauchfett muss weg! Um dieses zu verringern, ist vor allem eine Ernährungsumstellung notwendig.

Bauchfett weg durch Ernährung

Wie bekomme ich Bauchfett weg? Bauchfett weg bekommen Sie, wenn Sie Ihre Ernährungsweise nachhaltig umstellen. Ideal ist eine längerfristigte kohlenhydrat - und kalorienarme Ernährung.

Ihr Körper stellt sozusagen selbst Kohlenhydrate her, daher ist eine übermäßige Zufuhr nicht notwendig. Es werden etwa 30 Gramm pro Tag für die wichtigsten Gehirnfunktionen benötigt. Sollten sie eine intensive Sportart betreiben, erhöht sich der Bedarf. Zu viele Kohlenhydrate werden in Fett umgewandelt und behindern die Fettverbrennung. Wenn Sie Kohlenhydrate aufnehmen, achten Sie darauf, dass es sich um komplexe Kohlenhydrate handelt, die längerfristig satt machen. Bauen Sie Ballaststoffe in Ihre Ernärhung ein und verzichten Sie möglichst auf Fruchtzucker, Traubenzucker und andere Zuckerarten.

Auch geht das Bauchfett weg, wenn Sie typische "ungesunde Gerichte" in eine Lowcarb-Variante mit weniger Kalorien und ohne Kohlenhydrate umwandeln.

Damit Sie Bauchfett wegbekommen, ist es also notwenig, vor allem auf die Kohlenhydratzufuhr zu achten. Nur so greift der Körper im Kaloriendefizit auch die Fettpolster an.

Auch auf Fette und Eiweiße sollten Sie bei Ihrer Ernährungsweise achten. Es wird empfohlen, etwa 0,8 bis 2 Gramm Eiweiß pro Gramm Körpergewicht zu sich zu nehmen. Eiweiße sind wichtig für den Muskelaufbau. Das Bauchfett geht nicht weg, wenn Sie nicht längerfristig auf alle genannten Komponenten achten!

Bauchfett wegtrainieren

An welcher Stelle man zuerst Fett verliert, ist genetisch bedingt und kann kaum bis gar nicht beeinflusst werden. Es gibt bestimmte Übungen für den Bauch, aber das Bauchfett geht nicht weg, wenn Sie nur darauf achten. Bauchfett wegtrainieren ist also nicht gezielt möglich. Dennoch können und sollen natürlich auch Bauchübungen ins Training mit eingebaut werden.

Bauchfett weg durch weitere Hilfsmittel

Wie bekommt man Bauchfett weg, außerhalb von Ernährungsweise und Sport? Damit Sie Ihr Bauchfett wegbekommen, kann es auch hilfreich sein, viel Wasser zu trinken. Dies hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu spülen. Auf kalorienhaltige Getränke sollte verzichtet werden. Beschränken Sie sich auf Wasser oder ungesüssten Tee, um ihr Bauchfett weg zu bekommen. Auf ausreichend Schlaf zu achten und Stress so gut wie möglich zu vermeiden ist ebenfalls nicht unwichtig. Um Ihre Fortschritte zu kontrollieren, können Sie ein Maßband zur Hilfe nehmen. Messen Sie ihren Bauchumfang an der selben Stelle und am besten zur selben Uhrzeit. So können Sie dokumentieren, wie viel von Ihrem Bauchfett bereits weg ist. Wenn Sie alle diese Hilfsmittel beachten, geht das Bauchfett weg - Sie werden sehen!

Zusammenfassung

Also, wie bekomme ich mein Bauchfett weg? Bauchfett weg bekommen Sie nur, wenn sie vor allem auf Ihre Ernährungsweise achten. Einen bestimmten Trick gibt es nicht, aber beachten sie Folgendes:

  • 1. Ernähren Sie sich kalorien - und kohlenhydratarm!
  • 2. Ernähen Sie sich eiweißreich!
  • 3. Nehmen Sie genügend Wasser zu sich, um Giftstoffe aus dem Körper zu spülen!
  • 4. Achten Sie auf ausreichend Schlaf!
  • 5. Vermeiden Sie zu viel Stress!
  • 6. Bauchfett wegtrainieren ist nicht gezielt möglich; nur eine allgemeine Fettreduktion kann angestrebt werden!
  • 7. Bauchfett weg: Disziplin muss sein!
  • Basische Lebensmittel

    Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

    Bauch weg: Gegen Bauchspeck

    Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

    Gesund abnehmen

    Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

    Abnehmen leicht gemacht

    Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

    Abnehmen mit Sport

    Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

    Was sind Kohlenhydrate?

    Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

    Wie kann ich schnell abnehmen?

    „Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

    Oberschenkel abnehmen

    Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

    Abnehmplan

    Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

    Jojo-Effekt

    Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

    Fettabbau

    Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

    Abnehmen durch Joggen

    Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip