Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Dünne Oberschenkel

Dünne Oberschenkel sind das Ziel jeder Frau. Kaum eine Lady ist komplett zufrieden mit ihrem Körper. Problemzonen gibt es an praktisch jedem weiblichen Körper.  Einerseits ist die Figur genetisch vorgeben. Das heißt, dass die Problemzonen, die Mama und Großmutter bereits mit sich herumtrugen, mit großer Wahrscheinlichkeit auf die nächste Generation vererbt.

Zudem ist der weibliche Körper auf Schwangerschaften konzipiert und damit auf die Chance, Reserven für die Ernährung eines Babys einzulagern - üblicherweise an den so empfundenen Problemzonen. Trotzdem lässt sich an den Problemzonen arbeiten, allerdings gibt es dünnere Oberschenkel nur mit einer Kombination aus Sport und der richtigen Ernährung. Allerdings lassen sich dünnere Oberschenkel nur mit Geduld erzielen.

Der Weg zu dünnen Oberschenkeln

Wer seine eigenen Oberschenkel als zu dick empfindet und die Frage stellt "Wie bekomm ich dünnere Oberschenkel?", sollte zunächst einmal die eigene Ernährung modifizieren. Kohlenhydrate beziehungsweise stark kohlenhydrathaltige Speisen auf dem Speiseplan stehen in krassem Kontrast zum Ziel, dünne Oberschenkel zu erreichen.

Gerade die Kohlenhydrate, die am Abend gegessen werden, haben über Nacht viel Zeit, sich an den Problemzonen abzusetzen, da sie nicht abgearbeitet werden. Relativ schnell dünne Oberschenkel bekommen heißt deshalb, besonders am Abend auf eine kohlenhydratarme Ernährung umzustellen und auch über den Tag nur sogenannte gesunde Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten aufzunehmen, um dünnere Oberschenkel zu bekommen.

Aber auch (und vor allem) die Gesamtkalorienzahl, die täglich aufgenommen wird, hat Einfluss auf dünne Oberschenkel. Wer meint, kohlenhydratarm essen zu können aber bei den Portionsgrößen nicht sparen zu müssen, für den bleiben dünne Oberschenkel immer ein unerreichter Traum. Der Körper trennt sich von überschüssigen Fettansammlungen - und das sind Problemzonen nun einmal - nur dann, wenn er weniger Energie zugeführt bekommt, als er verbraucht. Dünne Oberschenkel zu bekommen heißt deshalb auch, die Kalorienzufuhr zu reduzieren, damit der Körper auf Reserven zurückgreift und dünne Oberschenkel die Folge sind.

Übungen, um schneller dünne Oberschenkel zu erhalten

Wenn es um die sportliche Betätigung geht, die schnell dünne Oberschenkel bringen soll, dann sind zunächst Ausdauerübungen gefragt. Eine kontinuierliche Belastung der Oberschenkel beim Sport bringt dünne Oberschenkel. Laufen oder Radfahren sind ideale Übungen, um dünne Oberschenkel relativ schnell zu erzielen. Der Muskel wird aufgebaut, gleichzeitig erfolgt eine Belastung der Muskulatur, was zum Abbau von Fettreserven führt.

Interessant für dünne Oberschenkel ist auch die Beingrätsche. Dazu legt man sich seitlich auf den Boden. Das obere Bein wird nun in gestrecktem Zustand immer wieder angehoben und abgesenkt, aber nicht abgelegt. Das ist eine sehr effektive Übung, um die Oberschenkelmuskulatur zu straffen und der schnelle Weg, dünnere Oberschenkel zu erzielen.

Auch die immer wieder unterschätzten, aber sehr effektiven, Kniebeugen (Squats) sorgen für dünne Oberschenkel. Dazu stellt man sich mit schulterbreit gegrätschten Beinen und locker geknickten Knien hin. Dann wird der Oberkörper abgesenkt, die Beine bleiben in Position. Befinden sich die Oberschenkel in einer waagerechten Position, dann wird der Körper wieder angehoben, aber nicht komplett in den Stand gebracht. Regelmäßig diese Übungen ausgeführt, sind dünnere Oberschenkel schnell kein reiner Traum mehr, sondern Realität.

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip