Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Fettverbrennung anregen

Rund um das Thema Abnehmen gibt es im Internet unzählige Beiträge, wodurch es zunehmend schwieriger wird, sich in diesem Informationsdschungel zurechtzufinden. Gerade deshalb werden hier kurz die wichtigsten Aspekte dahingehend angesprochen, wie man die Fettverbrennung anregen und effizient abnehmen kann.

Fettverbrennung anregen: Grundlegende Infos

Gleich zu Beginn sei festgehalten, dass es keine Wundermittel gibt, die die Fettverbrennung anregen und so ohne jeglichen Aufwand zur Traumfigur führen. Zwar gibt es durchaus Lebensmittel, die den Fettstoffwechsel anregen und somit beim Abnehmen helfen, trotzdem ist der einzige Weg zu einer schlanken Figur die richtige Kombination aus gesunder Ernährung und Sport. Ebenso ist das gezielte Abnehmen an einer bestimmten Körperregion wie etwa dem Bauch nicht möglich, da die Fetteinlagerung genetisch bedingt ist und somit nicht gesteuert werden kann. Doch welche Lebensmittel können wirklich die ersehnteFettverbrennung anregen und welche Dinge sollte man tunlichst vom Speiseplan streichen, um den Fettstoffwechsel anregen zu können?

Fatburner

Es gibt durchaus Lebensmittel, die die Fettverbrennung anregen und den Körper beim Abnehmen unterstützen. Zu diesen "Fatburnern" zählen u.a.:

  • Tomaten (Kalium fördert Blutdruckregulation)
  • Sellerie (negative Kalorien)
  • Ballaststoffe (binden Cholesterin)
  • Beeren (Quellstoffe sorgen für Sättigungsgefühl)
  • Äpfel (Pektine fördern Sättigung)
  • Birnen (binden Fette und Cholesterin)
  • Zitrusfrüchte (Vitamin C als Fatburner)
  • Forelle (Proteine und Vitalstoffe)
  • Harzer Käse (Proteine und Vitamin B12 können Fettverbrennung anregen)
  • Linsen & Bohnen (Sättigung durch unverdauliche Stärke)
  • scharfe Gewürze (Chili, Paprika, Pfeffer, Curry, Ingwer können Fettverbrennung anregen)

Der Effekt der hier angeführten Lebensmittel alleine ist nicht ausreichend, um ohne weitere Maßnahmen seine Traumfigur zu erreichen. Um die Fettverbrennung anregen und tatsächlich Abnehmen zu können, ist eine langfristige kalorien- und kohlenhydratarme Ernährung notwendig, die u.a. Fettstoffwechsel anregende Lebensmittel in den Fokus rückt.

Fettverbrennung anregen durch richtige Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung ist grundlegend für eine möglichst effektive Fettverbrennung. Neben den bereits genannten Fatburnern zählen die folgenden Produkte zu den Eckpfeilern gesunder Ernährung:

  • Proteine (Eier, Quark, Geflügel, Hülsenfrüchte, etc.)
  • Vollkornprodukte (verdauungsanregend)
  • fettarme Fleisch- und Fischprodukte (Proteinquellen)
  • frische Erzeugnisse (reich an Vitaminen und Nährstoffen)
  • ungesüßte Tees (Schwarztee, Pu-Erh-Tee, Grüntee etc.)
  • frisches Obst (Kiwis, Ananas, Melonen, Mangos, Granatapfel etc.)
  • grüne Gemüsesorten

Um die Fettverbrennung anregen zu können, sollten folgende Produkte hingegen gemieden werden:

  • künstliche bzw. chemische Lebensmittelzusätze
  • Fertiggerichte (versteckte Fette)
  • Weißmehlprodukte
  • kohlenhydrathaltige Erzeugnisse (Brot, Nudeln, Zucker, Süßigkeiten etc.)
  • Alkohol (bremst Stoffwechsel)
  • zuckerhaltige Getränke und Limonaden (versteckte Kalorien)
Regelmäßiger Sport in Zusammenhang mit einer ausgewogenen Ernährung wirkt sich durchaus positiv auf die Gesundheit aus, nimmt jedoch in Hinblick auf die Fettverbrennung nur eine zweitrangige Rolle ein. Der Schlüssel zum Erfolg liegt primär bei einer gesunden Ernährung, die Fettstoffwechsel anregende Lebensmittel enthält.

Tipps & Tricks - Fettverbrennung anregen

Neben der bereits erwähnten Ernährungsumstellung gibt es noch andere Faktoren, die im Alltag berücksichtigt werden können, um die Fettverbrennung anregen zu können:

  • ausreichend Schlaf (7-8 Stunden/Nacht)
  • viel Wasser trinken (2-3 Liter/Tag) zum Fettstoffwechsel anregen
  • Alltagsstress limitieren (Ruhephasen einplanen, Zeit rational einteilen etc.)
  • bewusst essen (ohne Ablenkung durch Zeitung, Fernsehen etc.)
  • auf Snacks achten (Kalorienfallen im Büro meiden)
  • Heißhungergefühl durch Kaugummikauen abfangen
  • Alltagsbewegung forcieren (Treppe statt Lift, Fahrrad statt Auto etc.)
  • Lebensmittelfallen umgehen (Light-Produkte, Diät-Produkte etc.)
  • Vorratskammer leeren (Chips, Schokolade aus Wohnung verbannen etc.)
  • regelmäßiges Krafttraining (kann Fettverbrennung anregen)
  • Eiweiß am Abend (um Fettstoffwechsel anregen zu können)
  • Frühstücken (bildet Basis für den Stoffwechsel des ganzen Tages)
  • Dinner Cancelling 2x pro Woche (Fettverbrennung anregen: Fettverbrennungshormon HGH kann nur ausgeschüttet werden, wenn Körper nicht beschäftigt ist)
  • Fortschritte zur Motivation nutzen (Tagebuch führen)

Wissenschaftliche Studien belegen, dass eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung die Fettverbrennung anregen und so zu einem Abnehmerfolg führen können - nicht jedoch Crash-Diäten, Hungerkuren oder Wunderpillen. Bei bewusster Anwendung der hier genannten Ratschläge ist eine gesunde und langfristige Reduzierung des Körperumfangs und ein Halten des Körpergewichts somit durchaus möglich.

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip