⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.035.959 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Gesunde Ernährung vs. Ernährung zum Abnehmen

Gemeinhin wird der Begriff „gesunde Ernährung“ mit förderlichen Lebensmitteln zum Abnehmen gleichgesetzt. Tatsächlich ist das aber weitgehend gar nicht der Fall. Denn gesunde Speisen können für den Abnehmprozess sogar äußert hinderlich sein und vice versa.

Beispielsweise ist es so, dass man komplett ohne Sport abnehmen (Gewicht verlieren) kann. Man kann die Nahrungsaufnahme dauerhaft auf ein Minimum reduzieren und wird in weiterer Folge garantiert Gewicht verlieren. Ist dies dann auch gesund? Es liegt wohl auf der Hand, dass dies nicht so ist.

Wir wollen mit dem Mythos, gesundes Essen sei immer auch gleich ideal zum Abnehmen, ein für alle Mal aufräumen!

Warum gesundes Essen seine Tücken hat

Wenn Menschen abnehmen wollen, dann wollen sie es vor allem schnell tun. Am besten sollen schon innerhalb weniger Tage beeindruckende Resultate auf der Waage zu verzeichnen sein. Da dies in den meisten Fällen eben nicht so ist, verlieren viele bald die Motivation und geben den Traum von der Top-Figur vorschnell wieder auf.

Schnelles Abnehmen ist oft ungesund, weil wichtige Nährstoffe fehlen. Der Körper verbrennt in Folge einer dauerhaften Mangelernährung nicht nur Fett, sondern (vor allem) auch Muskulatur. Dies geschieht, sobald das Kaloriendefizit höher ist, als die Energie, die der Körper aus Fettreserven beziehen kann. Und wir sind uns wohl alle einig, dass es nicht in unserem Sinne sein sollte, beim Abnehmen Muskulatur zu verlieren…

Ein weiteres Paradebeispiel wäre das Obst. „An apple a day keeps the doctor away!“ wurde uns bereits seit der frühen Kindheit eingetrichtert. Besorgte Eltern zwingen Kids förmlich dazu, Obst zu essen, da dies ja reich an Vitaminen und somit gesund sei. Es stimmt, wenn es bei diesem einen Apfel am Tag bleibt, ist das konsumierte Obst gesund und wird auch den Abnehmprozess nicht stören.

Aber: Große Portionen an Obst sind wahre Zucker- und Kalorienbomben, reich an Kohlenhydraten und behindern die Fettverbrennung.

 

Warum auch eher ungesundes Essen zum Abnehmen ideal sein kann

Auf der anderen Seite existieren Speisen, die in großen Mengen konsumiert, definitiv als „ungesund“ eingestuft werden können, aber zum Abnehmen perfekt sind und darüber hinaus sogar den Muskelaufbau fördern.

Wer sich zum Beispiel fast ausschließlich von Fleisch ernährt, verzichtet komplett auf Kohlenhydrate, spart kalorienreiche Beilagen ein und nimmt viel Eiweiß zu sich. Eine solch einseitige Ernährung ist einfach nicht „gesund“, kann aber beim Abnehmen unter Umständen wahre Wunder bewirken.

Es gibt eine Reihe von Diäten, die zwar funktionieren und ihr Primärziel (Gewichtsreduktion) erfüllen, aber schlicht und einfach nicht im Sinne einer ausgewogenen Ernährung empfehlenswert sind. Oft wird hier mit dem sogenannten JoJo-Effekt argumentiert. Dies ist allerdings gar nicht das zu Grunde liegende Problem; es ist nicht einmal erwiesen, dass es den Effekt in dieser Form überhaupt gibt.

Das Problem ist eher, dass Menschen nach dem erfolgreichen Gewichtsverlust im Rahmen von „ungesunden Diäten“ wieder zu alten Ernährungsmuster zurückkehren. Sie essen wieder genauso, wie sie es getan haben, als sie noch dick waren.

 

Fazit und unsere Ernährungsempfehlung

Sie sehen schon: Schnelles Abnehmen ist selten gesund. Gesunde Ernährung und eine gleichzeitige Gewichtsreduktion ist durchaus möglich (und das völlig ohne Sport), es dauert aber schlichtweg länger.

Wir empfehlen zunächst, dass Sie sich darüber klarwerden, was sie eigentlich erreichen wollen. Sie wollen rasch abnehmen und am besten sofort Resultate sehen? Dann können Sie natürlich kaum bis gar nichts mehr essen, Kohlenhydrate komplett einsparen und dementsprechend eine Hardcore-Diät praktizieren. Gesund ist es nicht, aber es wird funktionieren.

Die beste Lösung ist, wie so oft, der „goldene Mittelweg“: Nahrungszufuhr reduzieren, aber nicht auf bestimmte „gesunde Lebensmittel“ (Gemüse, Vollkornprodukte, evt. kleine Obst-Portionen etc.) verzichten. Das Abnehmen wird länger dauern, ist aber nachhaltig und im Rahmen einer gesunden Ernährungsweise absolut unbedenklich.

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip