⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.035.969 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Kalorienverbrauch beim Fahrrad-Fahren erhöhen

Fahrradfahren ist effektiv! Diese Tatsache ist uns durchaus bewusst. Denn Rad fahren trainiert Ausdauer und verbrennt ordentlich Kalorien. Genau aus diesem Grund wird diese Sportart auch als "Kalorienkiller" gesehen und dient bei Diäten gerne als Unterstützung zur Gewichtsreduktion. Radfahren (in Kombination mit gesunder, ausgewogener Ernährung!) lässt überflüssige Pfunde also verschwinden.

Doch wie lässt sich der Kalorienverbrauch beim Radfahren erhöhen? Im Folgenden sollen einige Möglichkeiten und Methoden genannt bzw. erläutert werden.

Outdoor statt Heimtrainer

Manchen ist es bereits bekannt, dass das Fahren auf Rädern in freier Natur weitaus effektiver ist, als das Radeln auf dem Heimtrainer in den eigenen vier Wänden. Dies liegt an natürlichen Widerständen der Natur, wie Steigungen und dem Gegenwind. Diesem sind wir beim Sporteln im Haus nicht ausgesetzt. Wir benötigen also draußen mehr Kraft, sprich Anstrengung, um eine Strecke zurückzulegen. Muskeln werden stärker gefordert und der Kraftaufwand steigt. Dies wiederum führt zu einem erhöhtem Kalorienverbrauch.

Begauf radeln

Diesen Effekt kann man sich beim täglichen Training im Außenbereich zu Nutzen machen. Bergauff- Passagen erhöhen im Fahrradtraining die benötigten Kraftaufwendungen. Die Muskeln werden besonders stark gefordert und Kalorien werden in größerer Menge verbrannt. Ein positiver Nebeneffekt ist auch, dass durch die Bergauff- Passagen die Muskeln generell wachsen. Muskelwachstum und stärkere Muskelausprägung bedeutet auch, dass im Alltag mehr Kalorien verbraucht werden. Wichtig beim "Bergauff- Training" ist, dass nach einiger steigungsreichen Zeit, die Steigung wieder reduziert wird. Dies ermöglicht, dass man nicht zu schnell außer Atem kommt. Kurze Regenerationsphasen auf einer flachen Ebene lassen einen neue Kraft schöpfen.

Erhöhter Kalorienverbrauch durch Intervalltraining

Das Intervalltraining ist eine äußerst effektive Methode Kalorien zu verbrauchen und somit Pfunde zu verlieren. Beim Intervalltraining im Bezug auf das Rad fahren ist zu beachten, dass Erholungs- und Belastungsphasen sich abwechseln. Ruhige Phasen wechseln sich mit temporeichen Phasen ab. Dabei wird zuerst entspannt geradelt und anschließend stark beschleunigt und bis an die eigene Leistungsgrenze beschleunigt. Allerdings nur für 2 bis 3 Minuten. Nach Aufbau einer gewissen Grundfitness kann man sich an ein Intervalltraining wagen und wird nach einigen Trainingsstunden feststellen, dass Ausdauer und Schnelligkeit wachsen.

Kalorienverbrauch durch längere Strecken

Diese Aussage lässt sich mit logischem Menschenverstand beantworten. Je länger man trainiert, desto mehr Kalorien werden verbrannt, da über einen längeren Zeitraum mehr Kraft aufgewendet wird. Die Fettverbrennung wird effektiv angekurbelt und so verbrennt man Minute für Minute mehr Kalorien. Deshalb ruhig mal eine etwas längere Strecke wählen, um kleine Einkaufe per Rad nach Hause zu bringen.

Diese benannten Tipps können helfen, schneller und stärker Kalorien beim Radfahren zu verbrauchen und unterstützend wirken, das eigene Körpergewicht zu reduzieren. Bauen Sie die Tipps doch einfach mal bei Ihrer nächsten Radtour ein und nehmen Sie einfach ein paar Gleichgesinnte mit. Zusammen lässt es sich besser Sporteln und Kilos verlieren!

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip