⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.041.589 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Lebensmittel zum Abnehmen

Erfolgreiches Abnehmen ohne den gefürchteten Jojo-Effekt funktioniert am Besten mit einer ausgewogenen, gesunden Ernährung. Aber welche Lebensmittel helfen beim Abnehmen? Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt und viel Fett sollten gemieden und gegen ballast- und nährstoffreiche ersetzt werden. Es gibt viele Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen und das auf unterschiedliche Art und Weise.

Einige dieser Lebensmittel zum Abnehmen sind besonders kalorienarm, andere Lebensmittel zum Abnehmen wiederum gelten als sehr gute Fettburner und/oder gute Proteinquelle. Welche Lebensmittel helfen beim Abnehmen? Das lässt sich also nicht einfach nur mit einer simplen Aufzählung gesunder Lebensmittel zur Gewichtsreduktion bzw. durch die besten Lebensmittel zum Abnehmen beantworten. Das Thema ist doch etwas komplexer!

Gemüse: Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen

Gemüse ist nicht nur gesund, es sind auch fast durchwegs sehr gute Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen. Sie enthalten Ballaststoffe, welche die Fettverdauung fördern und vom Darm optimal verwertet werden. Früchte, vor allem Kirschen, Weintrauben oder reife Bananen enthalten sehr viel Fruchtzucker, sollten daher besonders gemieden werden. Obst ist generell bei einer schnellen Diät nicht das ideale Lebensmittel, da es Zucker enthält. Wer aber viel Sport treibt oder nicht so schnell abnehmen möchte, kann auch Obst integrieren. Ideal wären dann allerdings kalorienarme und zuckerarme Obstsorten wie Erbeeren, Himbeeren und andere Beeren. Aber auch jede weitere Obstsorte gilt nach wie vor als das bessere Lebensmittel zum Abnehmen, im Vergleich zu Chips oder Schokolade.

Kalorienarme Obst- und Gemüsesorten sind zu bevorzugen - zum Beispiel:
  • Blattgemüse
  • Kohl
  • Beeren
Neben den geringen Kalorien überzeugt das Obst und Gemüse auch durch viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die den Körper gesund halten und die beim Abnehmen helfen. Es ist kaum möglich, zu viel Gemüse zu sich zu nehmen, durch die sekundären Pflanzenstoffe im Gemüse wird der Stoffwechsel angeregt, der Körper entgiftet, Nahrungsfette werden gebunden. Bitterstoffe, beispielsweise in Tomaten zügeln den Appetit und das enthaltene Chrom III sorgt für einen hervorragenden Zucker- und Fettstoffwechsel.

Beeren, Äpfel, Kiwis sind sehr Vitamin C reich, ein wichtiger Nährstoff, der das Immunsystem stärkt. Zugleich gilt Vitamin C auch als absolut hilfreich bei der Fettverbrennung. Es stimuliert die Ausschüttung des Hormons Noradrenalin. Dieses Hormon löst Fette aus den Körperzellen. Papaya, Ananas und andere tropische besitzen viele Enzyme, die beim Abnehmen helfen, enthalten allerdings viel Zucker und Kalorien.

Lebensmittel zum Abnehmen: Superfrüchte in aller Munde

Die sogenannten Superfrüchte, die beim Abnehmen helfen, sind derzeit aus der Küche kaum wegzudenken. Zu diesen Früchten gehören unter anderem:
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Acai-Beeren
  • Cranberrys

...und noch viele mehr Lebensmittel zum Abnehmen. Die Superfrüchte enthalten hochwirksame Antioxidantien und pflanzliche Polyphenole und sind gute Lebensmittel zum Abnehmen.

Lebensmittel zum Abnehmen: Statt Chips lieber Trockenfrüchte

Wer sich fragt: "Welche Lebensmittel helfen beim Abnehmen?" - Süßigkeiten gehören ganz sicher nicht dazu! Sie enthalten viel zu viel Zucker und sind meist sehr kalorien- und fettreich. Keine guten Lebensmittel zum Abnehmen also.

Nüsse und Mandeln, die Lebensmittel zum Abnehmen?

Wer würde schon auf die Idee kommen, auf die Frage: "Welche Lebensmittel helfen beim Abnehmen?", als Antwort "Walnüsse" zu nennen? Schließlich haben sie eine sehr hohe Energiedichte von immerhin 700 kcal auf 100 Gramm, weswegen man diese mit Vorsicht genießen sollte. Dafür enthalten sie allerdings gute Mengen Protein und hochwertige Omega-3-Fettsäuren.  Zudem enthalten Walnüsse auch viele Ballaststoffe,  Mineralstoffe und Vitamine. All das unterstützt die Fettverbrennung auf gesunde Art und Weise und hilft so dabei, Gewicht zu verlieren. Ganz ähnlich verhält es sich mit:
  • Mandeln
  • Sonnenblumenkernen
  • Pinienkernen
  • Kürbiskernen

Alle diese Lebensmittel zum Abnehmen lassen sich wunderbar als Snacks für zwischendurch nutzen, aber ebenso als Zutaten zu den verschiedensten Speisen. Allerdings auf Grund der Kalorienmenge nur in Maßen.

Rohkost und Naturjoghurt als Lebensmittel zum Abnehmen - Wunderwaffen, die beim Abnehmen helfen?

Welche Lebensmittel helfen beim Abnehme? Bei der Antwort darauf darf Rohkost nicht fehlen. Rohkostsalate schmecken fast jedem, die enthalten nur sehr wenig Kalorien, sättigen aber und besitzen für den Körper wichtige Mineralstoffe und Vitamine.

Ein kleiner Salat vor den Hauptmahlzeiten zügelt den Appetit und sorgt so dafür, dass automatisch wenige gegessen wird. Wer auf ein Dessert nicht verzichten möchte, kann ohne schlechtes Gewissen Naturjoghurt essen. Für etwas mehr Geschmack eignen sich frische Früchte sehr gut. Viele Dips und Dressings enthalten Zucker oder sind fettreich, sie sind also als Lebensmittel zum Abnehmen wenig passend. Naturjoghurt, der mit frischen Kräutern verfeinert wurde, ersetzt diese Dips aber auf sehr schmackhafte Weise.

Lebensmittel zum Abnehmen: Wasser und Kräutertee für die schlanke Linie

Jeder, der abnehmen möchte, weiß wahrscheinlich, dass viel Trinken dabei sehr wichtig ist. Zuckerhaltige Getränke sind Tabu, ebenso Alkohol. Auch Fruchtsäfte sollten, aufgrund des hohen Fruchtzuckergehalts, nur verdünnt getrunken werden oder im bestenfalls dauerhaft aus der Ernährung gestrichen werden.

Etwa 3-4 Liter Wasser täglich und/oder ungesüßter Kräutertee ist jedoch für das Reduzieren des Körpergewichtes sehr gut geeignet. Schlackenstoffe werden aus den Körperzellen geschwemmt, das Bindegewebe wird gestärkt, der Körper strafft sich. Außerdem unterdrücken ausreichend Kräutertee und Wasser auch das Hungergefühl.

Kalorienarme, proteinreiche Lebensmittel zum Abnehmen gehören auf den Speiseplan

Fettarmes Geflügelfleisch, wie Hähnchen oder Pute sowie magerer Fisch oder als fleischlose Variante Tofu, sind empfehlenswerte Lebensmittel zum Abnehmen. Sie enthalten wenig Fett, sättigen gut und die Aminosäuren in ihnen sind für den Fettstoffwechsel sehr wertvoll. Zudem enthalten sie sehr gesunde:

  • Vitamine
  • Spurenelemente
  • Mineralstoffe

Damit schützen Fisch und Hähnchen die Gesundheit langfristig. Wer sich nicht nur fragt, welche Lebensmittel helfen beim Abnehmen, sondern zusätzlich auch noch sportlich aktiv ist, der kann diese Proteinquellen sehr gut für den Muskelaufbau nutzen.

Lebensmittel zum Abnehmen: Ballaststoffreiche Kohlenhydrate unterstützen bedingt

Bratkartoffeln und Pommes enthalten viel Fett und Kohlenhydrate und gelten allgemein als Dickmacher - sie sind keine Lebensmittel zum Abnehmen. Ganz auf Kohlenhydrate zu verzichten ist aber dauerhaft nicht nötig, denn es gibt auch Lebensmittel zum Abnehmen, die ballaststoffreiche Kohlenhydrate enthalten. Eben diese Ballaststoffe sorgen für eine langanhaltende Sättigung und helfen so beim Abnehmen. Außerdem entgiften die Ballaststoffe den Körper, senken den Blutzucker,- Insulin- und Cholesterinspiegel und beugen so nicht nur Heißhungerattacken vor, sondern beschleunigen eben auch den Stoffwechsel. Sie sollten jedoch nicht zu viel konsumiert werden, da unser Stoffwechsel von Natur aus, nicht für hohe Mengen an Kohlenhydraten ausgelegt ist. Beste Lebensmittel zum Abnehmen? Solche mit wenigen Kalorien, kaum Kohlenhydraten und viel Eiweiß! Das sind in der Regel gesunde Lebensmittel zum Abnehmen.

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip