⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.049.167 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Low Carb Müsli

Ein Müsli aus dem Supermarkt sieht zwar lecker aus und schmeckt auch so - doch eigentlich kann es eher als Süßigkeit, denn als gesunde Frühstücksmahlzeit durchgehen. Denn solche Müslis stecken voller Zucker und Kohlenhydrate. Low Carb Müsli ist eine ideale Alternative und Proteinquelle für alle, die sich gesund ernähren oder ein paar Pfunde abnehmen möchten und dennoch nicht auf Genuss zwischendurch verzichten wollen.

Low Carb: Was ist das eigentlich?

Wer erst damit angefangen hat, sich intensiver mit seiner Ernährung zu beschäftigen, kommt um ein Thema nicht herum: Low Carb. Das bedeutet so viel wie "arm an Kohlenhydraten". Der Grund für diese Ernährungsalternative, die immer mehr begeisterte Anhänger findet: Der Körper braucht keine von außen zugeführten Kohlnhydrate, er kann sie selbst herstellen. Für die Leistung des Gehirns werden täglich lediglich 30 Gramm Kohlenhydrate benötigt - in industriell hergestellten Lebensmitteln wie Fertigmüslis findet sich deutlich mehr.

Low Carb Müsli

Leckere Low Carb Müslis lassen sich auch ganz einfach selbst mischen. Es gibt leckere Rezepte, die weder Getreideprodukte noch Zucker enthalten. Wer sich ein Müsli ohne Getreideflocken kaum vorstellen kann, wird staunen: Ein reichhaltiges, wohlschmeckendes Frühstücksmüsli lässt sich im Handumdrehen aus wertvollen Zutaten wie Kürbiskernen, Sesam, Walnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Kokosflocken selbst herstellen. Zucker ist bei Low Carb tabu, also sollten weder Trockenfrüchte, noch Honig, Schokolade oder kohlenhydratreiches Obst wie Äpfel oder Bananen in das Müsli wandern. Eine gute Alternative für alle, die ihr Müsli süß mögen, ist Stevia. Auch Beeren dürfen ins Müsli gegeben werden. Audgefüllt werden darf die Mischung mit Quark, Buttermilch oder fettarmem Joghurt. Wer mag, kann noch Kokosraspel darüberstreuen.

Low Carb Müsli: Viele Varianten für jeden Geschmack

Wer Angst hat, dass so ein Low Carb Müsli auf die Dauer langweilig werden könnte, liegt falsch. Denn es kann auf vielerlei Weise zubereitet werden, je nach Geschmack. Es ist sogar erlaubt, Kakaopulver über das Frühstücksmüsli zu streuen. Auch alle, die es morgens crunchy mögen, kommen mit einem Low Carb Müsli voll auf ihre Kosten. Anbei ist ein Rezept für ein Low Carb Müsli, das sich ganz einfach selbst herstellen lässt. Benötigt werden:

  • 1 Mandarine
  • 50 g Walnüsse, gehackt
  • 50 g Mandeln, gehackt
  • 2-3 EL Leinsamen
  • 1-2 EL Kokosflocken
  • 100 g Magerquark
  • 40 g Milch
  • 1 TL reines Kakaopulver

Und so gelingt das Low Carb Crunchy: Walnüsse und Mandeln in eine ungefettete, heiße Pfanne geben und rösten, bis sie goldbraun sind. Dann Leinsamen und Kokosflocken dazu geben und leicht anrösten. Dann einfach mit der Mandarine, Quark und Milch vermischen. Zum Schluss das Kakaopulver darüber streuen. Solch ein Müsli lässt sich schnell und einfach vorbereiten und schmeckt frisch zubereitet besonders gut. Wer mag, kann das Rezept natürlich leicht abwandeln und statt der Mandarine beispielsweise Himbeeren verwenden.

Warum überhaupt eine Ernährungsumstellung?

Low Carb Müsli ist für alle, die Gewicht verlieren wollen, ein tolles Konzept, das funktioniert. Durch den Verzicht auf Kohlenhydrate wie Brot und Nudeln wird der Blutzucker konstant gehalten. Die Insulinausschüttung im Körper bleibt auf einem moderaten Level und der Fettabbau wird deutlich angekurbelt. Kohlenhydrate in unserer Nahrung brauchen wir eigentlich nicht, lediglich Sportler, die körperlich besonders viel leisten, haben einen erhöhten Bedarf. Eine solche Ernährungsumstellung ist nicht nur ein Weg, um abzunehmen, sondern kann zu einer gesunden Lebensweise werden.

Low Carb Müsli: Lecker zum Wunschgewicht

Ein Low Carb Müsli allein führt noch lange nicht zum Diäterfolg, aber es ist ein Anfang. Wer jeden Tag mit einem leckeren, kohlenhydratarmen Frühstück durchstartet, findet vermutlich schnell Geschmack an dem Konzept Low Carb. Eine solche Mahlzeit ist nahrhaft und hält lange vor. Die Folge: Heissungerattacken bleiben aus, was den Weg zum Wunschgewicht deutlich erleichtert. Wer nicht jeden Tag Zeit hat, sich eine eigene Low Carb Müsli Mischung zu kreiern, muss nicht verzagen: Längst hat der handel auf die steigende Nachfrage reagiert, es gibt bereits fertige Low Carb Müslis in vielfältigen Varianten zu kaufen.

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip