⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.049.393 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Stoffwechsel ankurbeln

Ein gut angeregter Stoffwechsel ist wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität. Ist der Metabolismus, so der medizinische Fachbegriff für den Stoffwechsel, gut eingestellt, führt dies zu mehr Vitalität und einer höheren Lebenserwartung. Nicht zuletzt fördert ein gesunder und gut angeregter Stoffwechsel die Fettverbrennung und den Fettabbau und hilft somit beim Abnehmen. Doch was kurbelt den Stoffwechsel an? Wir geben einige wertvolle Tipps, wie man auf gesunde Art und Weise den Stoffwechsel ankurbeln kann.

Methoden, die den Stoffwechsel ankurbeln

Grundsätzlich gibt es 5 Schwerpunkte, die wichtig sind, um den Stoffwechsel anzukurbeln und anregen können. Diese sind:

  • Eine gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Regelmäßige Bewegung
  • Ausreichende Flüssigkeitszufuhr
  • Schüssler Salze
  • Tabletten und Globuli

Mit den richtigen Lebensmitteln den Stoffwechsel ankurbeln

Es gibt grundsätzlich  viele Lebensmittel, die den Stoffwechsel ankurbeln können.

Eine wichtige Regel für eine gesunde und ausgewogene Ernährung lautet: Viele frische und vitalstoffreiche Lebensmittel zu sich nehmen - Fast Food und Fertiggerichte meiden! Empfehlenswert sind hochwertiges Eiweiß, wie Geflügel oder Fisch sowie fettarme Milchprodukte.

Bei der Auswahl der Fette sollte man hauptsächlich hochwertige pflanzliche Öle verwenden. Weitere Lebensmittel, die den Stoffwechsel ankurbeln, sind besonders naturbelassene Lebensmittel mit einem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt. Sie können den Fettstoffwechsel ankurbeln und sind zudem überaus gesund. Hierzu gehören nahezu alle Gemüsesorten, Salate in allen Varianten sowie Hülsenfrüchte und Scharfmacher, wie Chilli und Co. Bei Kohlenhydraten sollte man auf eine besonders ballaststoffreiche Ernährung achten und Vollkornprodukte bevorzugen. Bei den Mahlzeiten gilt außerdem (für die meisten Diätwilligen): Lieber 4-5 kleinere Mahlzeiten pro Tag, als 3 große.

Den Stoffwechsel ankurbeln - Regelmäßige Bewegung hilft

Neben einer gesunden Ernährung kann man den Stoffwechsel am besten mit etwas sportlicher Betätigung anregen. Was kurbelt den Stoffwechsel an? Regelmäßige Aktivitäten wie joggen, schwimmen oder walken sorgen nicht nur für einen gesunden Stoffwechsel und helfen Gewicht zu reduzieren, sie steigern auch die Lebensfreude und sorgen für neue Energie. Selbst ein täglicher Spaziergang an der frischen Luft, gibt den nötigen Kick, fördert die Fettverbrennung und ist gut für das allgemeine Wohlbefinden. Natürlich können auch Sportarten zum Muskelaufbau den Stoffwechsel ankurbeln und dabei unterstützen, das Immunsystem zu stärken.

Ausreichend trinken - Wichtig für einen ausgewogenen Stoffwechsel

Bei der Frage: "Was kurbelt den Stoffwechsel an?" lautet eine weitere Antwort: "Viel Trinken." Der menschliche Körper besteht bis zu 70% aus Wasser. Wer täglich rund 2-3 Liter Flüssigkeit zu sich nimmt, unterstützt den Stoffwechsel bei der Entgiftung, der Ausscheidung von Schadstoffen sowie der Stärkung des Immunsystems. Am besten geeignet ist Wasser oder möglichst ungesüßter Tee. Kaffee hilft ebenso, den Stoffwechsel anzuregen, doch sollte man bedenken, dass zu viel Koffein den Blutdruck erhöht. Beim Fettstoffwechsel ankurbeln kann der tägliche Bedarf an Flüssigkeit jedoch noch nach oben korrigiert werden. Denn wer beispielsweise hart arbeitet, viel Sport macht oder stark schwitzt, braucht mehr Flüssigkeit. Ebenso muss die Flüssigkeitszufuhr erhöht werden, wenn man eine ungesunde Lebensweise führt, denn hier braucht der Körper mehr Flüssigkeit, um zu entgiften und zu entschlacken.

Den Stoffwechsel ankurbeln mit Schüssler-Salzen oder Tabletten

Tatsächlich gibt es die Möglichkeit den Stoffwechsel mit einige Schüssler-Salzen zu regulieren. Sie werden unterstützend dazu verwendet, um den Heißhunger zu stillen, die Giftstoffe abzubauen und sie können den Fettstoffwechsel ankurbeln. Am besten geeignet sind Salze der Nummern 4, 9, 10 sowie 23. Diese natürliche Medikament-Variante kann drei bis fünf mal täglich eingenommen werden. Es gibt auch Mittel aus der Homöopathie oder verschreibungspflichtige Medikament-Lösungen, die den Stoffwechsel ankurbeln können. Hier ist es jedoch ratsam, vorab den Arzt zu konsultieren. Hinweis: Wenn man versucht, mit einem Medikament den Stoffwechsel anzuregen sollte man sich der Tatsache bewusst sein, dass es kein Wundermittel gibt. Die beste Geheimwaffe für einen ausgeglichenen Stoffwechsel ist immer noch eine gesunde und ausgewogene Lebensweise.

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip