⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 934.097 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

#erfolgsgeschichten

10 Fragen an Christiane (von 79,5 KG auf 55 KG)

Abgenommen mit "Foodabi PRO" und der Diätform "Low Carb"

"Christiane hat unglaublich viel mehr geleistet, als ihre 25 KG vermuten lassen. Schlechtere Voraussetzungen haben nur wenig Menschen und doch hat sie es geschafft. Als Christiane beschloss abzunehmen hatte sie mit 51 Jahren als Frührentnerin und der Lungenerkrankung COPD den geringsten Kalorienverbrauch, den sie in ihrem Erwachsenen-Leben je hatte. Doch Christiane hat statt es als Ausrede zu nutzen weiter zuzunehmen, sich davon nicht unterkriegen lassen und trotz aller Widerstände ein unglaubliches Gewicht von 55 KG erreicht.. Wirklich ein ganz besonderes Vorbild, nicht nur für alle Frauen."

1. Wer ist Christiane und wie schnell/wieso/wann kamen die Kilos?
Ich heiße Christiane und bin 51 Jahre alt, verheiratet und habe 5 Kinder,die alle schon ausgezogen sind. Seit 2013 bin ich EU Rentnerin und von da an ging es von 60 KG langsam bis auf 79,8 KG. Weil ich mich kaum noch bewegt habe, außer Hausarbeit und einkaufen.
2. Was war der Moment, als du beschlossen hast abzunehmen?
Der Moment als die Waage 79,8 KG anzeigte, war für mich so ein Schock, fast 80 KG. Noch am selben Tag beschloß ich mich mehr zu bewegen, was nicht so einfach war, weil ich COPD habe und inzwischen gerade mal 20 m laufen konnte ohne nach Luft zu schnappen. Jeden Tag ein bisschen mehr. Dann habe ich zum Glück die App Low Carb gefunden.
3. Wie hast du es geschafft abzunehmen?
Ich habe Low Carb mit Sport gemacht, meistens Aerobic von Youtube und bin viel gelaufen. Allerdings nur bis zum 25.8.19 (Aerobic), seitdem habe ich einen Hund der mich daran erinnert raus gehen zu müssen, und außerdem war ich es leid immer so ziellos alleine spazieren zu gehen. Cheat days hatte ich nicht viele, ich glaube zwei mal. Zuvor hatte ich keine Diät oder ähnliches gemacht. Jetzt geht es mir gesundheitlich schon viel besser und ich hoffe das bleibt auch noch eine Weile.
4. Wie schwer war es so schnell abzunehmen?
Es war überhaupt nicht schwer. Ich habe nicht gehungert, hatte keine schlechte Laune, mir ging es sehr gut dabei. Vorher hatte ich immer nur abends gegessen und mit Low Carb zweimal am tag. Frühstück mag ich nicht so.
5. Wie fühlst du dich jetzt und wie geht es weiter?
Ich fühle mich viel besser als vorher, ich bekomme jetzt besser Luft beim Laufen und ich dachte das meine lunge sich gebessert hat, was leider nicht der Fall ist, die COPD ist immer noch genauso, aber ich merke es nicht mehr so doll. Meine Ernährung ist jetzt ganz normal, ich esse wieder alles, am liebsten laugenstange und Spaghetti mit Tomatensauce und ich nehme nicht zu, dank meinem Hund.
6. Was ist dein Lieblingsessen beim Abnehmen und mit welchem Essen belohnst du dich, wenn du mal nicht gesund isst?
Mein Lieblingsessen war Tomate und Gurke mit Körnerquarkkäse und tzatziki und ganz viel Chillikörner (ich liebe es scharf zu essen) und Eiweißbrot mit Lachsschinken, das habe ich fast jeden Tag gegessen.
7. Hattest du Tiefpunkte, wo es nicht weiterging oder du nicht mehr motiviert warst? Und wie hast du diese überwunden?
Tiefpunkte hatte ich nie, ich war stets motiviert und hatte viel Freude daran.
8. Wieso war Foodabi so wichtig für deinen Erfolg?
Ich finde es toll, dass man immer genau weiß wie viel Nährwerte eine Mahlzeit hat kcal usw und habe mir auch eine Waage gekauft. Und Foodabi hat auch immer wenn ich eine Frage hatte, schnell geantwortet. Vielen Dank dafür, ihr seid echt super.
9. Welche Tipps hast du an Menschen, die abnehmen wollen?
Tipps kann ich eigentlich keine geben, es muss Klick im Kopf machen (ich wünschte, dass es endlich mal Klick im Kopf macht und ich aufhören kann zu rauchen) wenn man nicht voll und ganz davon überzeugt ist, dann ist man nur halbherzig dabei und so hat mal auch keine Freude daran.
10. Was ist deine Motivation deine Geschichte zu teilen, während die meisten Leute sich das nicht trauen?
Sagen wir mal so, wenn ihr mich nicht gefragt hättet, dann wäre ich nicht auf die Idee gekommen. Andere haben noch viel mehr abgenommen als ich. Aber ich habe mich sehr darüber gefreut und mache das auch sehr gerne. Fangt nicht mit sowas an wenn ihr nicht 100% dahinter steht, sonst wird das nichts. Ich wünsche euch allen, dass ihr so wie ich auch euer Ziel erreicht und auch dabei soviel Freude habt.

Interview gefallen?

Teile es mit Freunden

Noch kein Mitglied bei Foodabi?

Melde dich kostenlos bei Foodabi an