Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Erdnussbutter Käsekuchen

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
28 gKohlenhydrate
+
13 gEiweiß
+
65 gFett
=
648Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 12 Portionen
Tut uns leid. DIESES Rezept steht nur für PRO-Mitglider von Foodabi zur Verfügung, daher werden hier nun keine Zutaten angezeigt.
1.00 TL
80.00 Gramm
90.00 Milliliter
500.00 Milliliter
300.00 Gramm
100.00 Gramm
264.00 Gramm
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
Tut uns leid. DIESES Rezept steht nur für PRO-Mitglider von Foodabi zur Verfügung, daher werden hier nun die Kochschritte nicht erklärt.
1
Erhitze einen kleinen Topf und lasse dort 226g Butter schmelzen.
2
Füge anschließend die Schlagsahne, 200g Erythrit, die Kakaobutter, und 150g Erdnussbutter hinzu und vermische das ganze kräftig miteinander.
3
Lass die Masse nun abkühlen. Sobald sich die Masse ein bisschen abgekühlt hat, wird diese fest. Am besten du stellst sie anschließend für eine Nacht in den Kühlschrank.
4
Widme dich nun dem Kuchenboden: Schütte das Mandelmehl, 64g Erythrit, 76g Erdnussbutter und 76g geschmolzene Butter in eine Schüssel und vermische die Masse kräftig miteinander.
5
Befülle eine Kuchenform mit der Masse und verstreiche diese mit Hilfe einer Küchenspachtel.
6
Stelle die Kuchenform anschließend ebenfalls in den Kühlschrank.
7
Lass die Gelatine, wie auf der jeweiligen Packung beschrieben, im Wasser auflösen und schütte es anschließend zusammen mit dem Frischkäse in eine Schüssel und vermische beides kräftig miteinander.
8
Vermische nun die Erdnussbutter-Masse aus Schritt 2 mit der Frischkäse-Masse aus Schritt 7.
9
Schütte diese Masse über den Kuchenboden aus Schritt 4 und stelle die Kuchenform erneut für 8 Stunden in den Kühlschrank.
10
Optional kannst du den Kuchen mit Himbeeren und Heidelbeeren garnieren. Schneide den Kuchen in Stücke und genieße.