Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Spinatpfannkuchen

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
8 gKohlenhydrate
+
16 gEiweiß
+
24 gFett
=
320Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
Tut uns leid. DIESES Rezept steht nur für PRO-Mitglider von Foodabi zur Verfügung, daher werden hier nun keine Zutaten angezeigt.
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
Tut uns leid. DIESES Rezept steht nur für PRO-Mitglider von Foodabi zur Verfügung, daher werden hier nun die Kochschritte nicht erklärt.
1
Schneide die Zwiebel in kleine Würfel Stücke.
2
Erhitze 5 ml Kokosnussöl auf einer Pfanne und brate dort für 3 Minuten die Zwiebelstücke so lange an, bis diese weich und durchsichtig erscheinen.
3
Schütte die gebratenen Zwiebelstücke in eine Schüssel.
4
Gib nun aufgetauten Spinat, Basilikumblätter, Dille, Sonnenblumenkerne hinzu und schlage ein Ei auf. Würze mit Salz, Pfeffer und verrühre die Masse kräftig.
5
Erhitze die restlichen 5 ml Kokosnussöl auf einer Pfanne.
6
Schöpfe mit einem Löffel die Masse auf die erhitzte Pfanne und verteile diese gleichmäßig.
7
Verschließe die Pfanne mit einem Deckel und brate bei mittlerer Hitze den Spinatpfannkuchen.
8
Sobald dieser die gewünschte Konsistenz erreicht hat, kannst du ihn aus der Pfanne entnehmen und auf einem Teller servieren.
9
Wir empfehlen optional den Spinatpfannkuchen mit griechischem Joghurt, frisch gehackter Dille und Cherrytomaten zu garnieren.