Vietnamesische Frühlingsrollen

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
9 gKohlenhydrate
+
4 gEiweiß
+
5 gFett
=
100Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 10 Portionen
50.00 Gramm
Erbsen
0.50 Stück
Rote Zwiebel (75g)
200.00 Gramm
Tofu
0.25 Stück
rote Paprika (37.5g)
30.00 Gramm
Erdnüsse
1.00 TL
Kokosnussöl (4.5g)
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 Prise
Schwarzer Pfeffer (0.04g)
0.50 Stück
Chicoree (26.5g)
1.00 Stück
Knoblauchzehe (3g)
0.50 EL
Ingwer (5g)
20.00 Gramm
Koriander
0.50 Stück
Strauch Thai Basilikum (15g)
20.00 Gramm
Lauch
10.00 Stück
Reispapier (56g)
5.00 Gramm
Roter Chili
1.00 EL
Fischsauce (18g)
2.00 EL
Erdnussbutter (durchschnittlich) (32g)
1.00 EL
Sojasoße (16g)
100.00 Gramm
Gelbe Bohnen
1.00 Stück
Salatgurke (300g)
1.00 Stück
Karotte (61g)
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Zunächst die Erdnussbutter-Sauce vorbereiten, in dem alle dafür genannten Zutaten (Erdnussbutter, Soja-Sauce, Fisch-Sauce, Ingwer, Sesamöl) in einer Schüssel gut miteinander verrührt werden.
2
Nun kann das Gemüse für die Frühlingsrollen in dünne Streifen geschnitten werden.
3
Das Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf einer Pfanne mit etwas Kokosnussöl anbraten, bis es gelblich erscheint.
4
Ein Stück Reispapier wird nun in warmem Wasser aufgeweicht.
5
Dieses wird mit dem Tofu, dem Gemüse und etwas Erdnussbutter-Sauce befüllt. Man sollte das Reisblatt nicht zu voll machen, da es sonst leicht reißen kann.
6
Nun können die Frühlingsrollen gerollt werden