Zucchini Pad Thai mit Hähnchen

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
11 gKohlenhydrate
+
32 gEiweiß
+
16 gFett
=
316Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
100.00 Gramm
Hähnchenbrustfilet
1.00 Stück
Knoblauchzehe (3g)
1.00 TL
Ingwer (2g)
1.00 TL
Erdnussbutter (durchschnittlich) (5g)
2.00 EL
Sojasoße (32g)
1.00 EL
Reisessig (10g)
10.00 Gramm
gemahlene Haselnüsse
1.00 EL
Koriander (10g)
1.00 TL
Kokosnussöl (4.5g)
0.25 Cup
Mineralwasser (ohne Kohlensäure) (1.25g)
1.00 Stück
Grüne Zucchini (200g)
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Zuerst musst du (am einfachsten mit einem Zucchininudelschneider) die Zucchini in eine Nudelform bringen.
2
Danach schneidest du das Hähnchen in dünne Streifen und fügst Knoblauch und Ingwer hinzu.
3
Anschließend kannst du das Kokosöl in einer Pfanne vorheizen.
4
Lege jetzt die Hähnchenbrust auf die Pfanne und füge nach einiger Zeit den Knoblauch und das Ingwer hinzu.
5
Wenn der Knoblauch etwas angebraten ist, füge die Erdnussbutter, Sojasauce, Reisessig und Wasser hinzu. (Wer es einfach will: funktioniert auch ohne Reisessig und auch ohne Soja)
6
Verdickt sich die Sauce nach einer Weile, kannst du die Zucchininudel hinzufügen.
7
Vermische die Zucchini jetzt mit der Sauce und lege alles auf einen Teller.
8
Du kannst die Zucchininudeln mit gemahlenen Haselnüssen und Koriander garnieren.