Zucchininudeln mit Marinarasoße

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
19 gKohlenhydrate
+
6 gEiweiß
+
25 gFett
=
339Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
1.00 Stück
Grüne Zucchini (200g)
1.00 Stück
Zwiebel (85g)
2.00 Stück
Knoblauchzehe (6g)
5.00 Gramm
Basilikumblätter
1.00 Stück
Roter Chili (5g)
1.00 TL
Salz (5g)
1.00 TL
Schwarzer Pfeffer (4g)
2.00 EL
Olivenöl (24g)
250.00 Gramm
Tomate
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Zunächst wäscht und schälst du die Zucchini, danach hobelst du sie auf einer Gemüsereibe in dünne, längliche Streifen.
2
Erhitze Olivenöl in einer Pfanne und füge die gehackte Zwiebel hinzu. Brate die Zwiebel bis sie durchsichtig erscheint.
3
Füge nun die kleingehackte Knoblauchzehe hinzu und koche für eine Minute weiter.
4
Schütte die gehackten Tomaten hinzu und würze mit Salz, Pfeffer, Basilikum, rotem Chili und vermische alles gut miteinander.
5
Verringere die Hitze und brate für 15 Minuten weiter, bis die Soße dickflüßig erscheint.
6
Schmecke die Soße ab, falls nötig würze noch mit Salz und Pfeffer nach.
7
Gib die Zucchinistreifen hinzu und vermische alles miteinander. Koche das Ganze noch für 2-3 Minuten, damit die Zucchininudeln das Aroma der Soße aufnehmen und weich werden.
8
Serviere auf einem Teller und garniere optional mit frisch geriebenem Parmesan.