⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.037.269 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Einfache chinesische Hähnchen-Brokkoli-Pfanne

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
17 gKohlenhydrate
+
41 gEiweiß
+
11 gFett
=
353Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
1.00 Stück
0.25 Stück
Brokkoli (152g)
1.00 Stück
0.50 Stück
Ingwer (15g)
2.00 EL
Wasser (24g)
1.00 TL
Sojasauce (5.3g)
1.00 TL
1.00 TL
1.00 Prise
Pfeffer (0.04g)
1.00 TL
1.00 TL
1.00 TL
Sojasauce (5.3g)
1.00 TL
1.00 TL
1.00 TL
100.00 Milliliter
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Schneide das Hähnchenbrustfilet gegen die Faser in Stücke.
2
Mariniere die Hähnchenstücke mit den Marinade-Zutaten. Wenn du Zeit hast, marinieren sie mindestens 30 Minuten oder sogar über Nacht.
3
In einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Würzsauce gut vermischen. Beiseite stellen.
4
Erhitze einen Wok oder eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Sobald er heiß ist, brate das Hähnchen an.
5
Schneide in der Zwischenzeit den Brokkoli in kleine Röschen.
6
Sobald das Hähnchen gar ist (5-7 Minuten), nimm es aus der Pfanne.
7
Gib Ingwer, Knoblauch und Brokkoli in die Pfanne. Gieße Wasser dazu und koche, bis der Brokkoli leuchtend grün ist, etwa 1-2 Minuten.
8
Schiebe den Brokkoli zur Seite der Pfanne. Gieße die Würzsauce ein und lasse sie leicht eindicken.
9
Gib das gekochte Hähnchen zurück in die Pfanne, mische alles gut durch und nimm es vom Herd, sobald alles gut vermischt ist.
10
Serviere und genieße deine Portion chinesisches Hähnchen und Brokkoli!