⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.028.593 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Lachs in Curry mit Brokkoli-Püree

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
10 gKohlenhydrate
+
38 gEiweiß
+
52 gFett
=
675Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
1.00 Prise
1.00 Prise
Pfeffer (0.04g)
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 EL
Kokosöl (15g)
1.00 TL
125.00 Milliliter
0.25 Stück
Brokkoli (152g)
1.00 Stück
Lachsfilet (150g)
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Bereiten Sie den Brokkoli vor: Schneiden Sie den Brokkoli in kleine Röschen. In einem Topf mit etwas Wasser dünsten, bis es weich ist. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie das Wasser ab.
2
Koche den Lachs: Erhitze das Kokosöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Brate den Lachs von beiden Seiten leicht an. Füge die rote Currypaste hinzu und rühre sie um, um den Lachs zu überziehen. Lösche mit der Hälfte der Kokosmilch ab und lasse es bei schwacher Hitze köcheln, bis die Sauce leicht eindickt.
3
Mache das Brokkoli-Püree: Gib die restliche Kokosmilch zu dem gedämpften Brokkoli. Verwende einen Stabmixer (oder übertrage es in einen normalen Mixer), um es zu pürieren, bis es glatt ist. Würze mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss.
4
Serviere: Richte den Lachs mit der Curry-Kokosnuss-Sauce und einer Beilage aus Brokkoli-Püree an.