⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.028.600 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Gebratener Lachs auf Erbenspüree

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
17 gKohlenhydrate
+
41 gEiweiß
+
47 gFett
=
698Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
1.00 Stück
Lachsfilet (150g)
1.00 EL
Sesam (9g)
1.00 EL
Olivenöl (13g)
1.00 EL
Butter (13g)
1.00 EL
Schalotte (10g)
200.00 Gramm
2.00 EL
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 Prise
Pfeffer (0.04g)
1.00 Prise
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Olivenöl und Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gewürfelte Schalotte dazugeben und kochen, bis sie weich ist.
2
Füge die gefrorenen Erbsen hinzu und koche sie einige Minuten, bis sie durchgewärmt sind. Würze mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat.
3
Gib die gekochten Erbsen in einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Füge die Sahne hinzu und mixe, bis eine glatte Masse entsteht. Falls nötig, die Würzung anpassen. Passe das Erbenspüree durch ein Sieb, um eventuelle Hautreste zu entfernen und eine bessere Konsistenz zu erzielen.
4
Würze das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer. Bedecke beide Seiten des Lachsfilets mit den gerösteten Sesamsamen und drücke sie leicht an.
5
Erhitze etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze. Lege das Lachsfilet mit der Hautseite nach unten in die Pfanne und brate es 3-4 Minuten lang, bis die Haut knusprig ist. Wende den Lachs und brate ihn weitere 2-3 Minuten, bis er durchgegart ist.
6
Zum Servieren das Erbenspüree auf einen Teller geben. Den gebratenen Lachs oben auf das Erbenspüree legen.