⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.028.597 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Einfacher Hähnchen-Kartoffel-Auflauf

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
76 gKohlenhydrate
+
128 gEiweiß
+
149 gFett
=
2183Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
0.25 TL
Chiliflocken (0.375g)
2.00 Stück
1.00 Prise
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 Stück
Zwiebel (85g)
2.00 EL
Olivenöl (26g)
2.00 Stück
Kartoffel (426g)
120.00 Gramm
2.00 Stück
Eier (126g)
200.00 Milliliter
1.00 TL
1.00 TL
1.00 Stück
1.00 Stück
Tomate (50g)
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Bereite das Gemüse und das Hähnchen vor: Heize deinen Ofen auf 200°C/390°F vor. Schneide die Zwiebel, Kartoffeln und Tomate in dünne Scheiben. Würze die Hähnchenbrust mit Salz, schwarzem Pfeffer und roten Pfefferflocken auf beiden Seiten.
2
Brate Zwiebeln und Kartoffeln an: Erhitze in einer großen Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze. Gib die Zwiebeln und Kartoffeln hinzu, würze mit Salz und schwarzem Pfeffer und brate sie etwa 5-7 Minuten an, bis sie weich werden. Gib sie in eine Auflaufform und verteile sie gleichmäßig.
3
Brate das Hähnchen an und schneide es in Scheiben: In derselben Pfanne gib das restliche Olivenöl hinzu. Sobald es heiß ist, gib die Hähnchenbrust hinzu und brate sie etwa 2-3 Minuten auf jeder Seite an, bis sie eine goldene Kruste entwickeln. Nimm das Hähnchen aus der Pfanne und schneide es in dünne Scheiben. Lege die geschnittenen Hähnchenscheiben auf die Zwiebeln und Kartoffeln in der Auflaufform.
4
Bereite die Creme-Mischung vor: In einer Schüssel verquirl die Eier, Sahne, Currypulver, Herbes de Provence, gehackten Knoblauch, Salz und schwarzen Pfeffer.
5
Gieße die Creme-Mischung über die Auflaufform: Gieße die Creme-Mischung gleichmäßig über das Hähnchen, die Zwiebeln und Kartoffeln in der Auflaufform.
6
Backe den Auflauf: Stelle die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen und backe sie 40 Minuten lang.
7
Gib Tomate und Käse hinzu: Nimm die Auflaufform aus dem Ofen, lege die Tomatenscheiben darauf und bestreue sie mit geriebenem Gruyère-Käse. Würze mit etwas mehr Salz.
8
Backe erneut: Stelle die Auflaufform wieder in den Ofen und backe sie weitere 10 Minuten, oder bis der Käse geschmolzen und blubbernd ist.
9
Serviere: Lasse das Gericht einige Minuten abkühlen, bevor du es servierst. Garniere es nach Belieben mit frischen Kräutern wie Petersilie oder Basilikum.