⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.045.123 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Mega knusprige, saftige und leckere Hühnerflügel ganz ohne Öl & Panade

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
5 gKohlenhydrate
+
56 gEiweiß
+
50 gFett
=
717Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
1.00 TL
1.00 EL
0.50 TL
0.50 TL
0.50 TL
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 Prise
1.00 EL
1.00 TL
0.50 TL
0.50 TL
Salz (2.5g)
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Heize deinen Ofen auf 285° Fahrenheit (130°C) mit der Umluftfunktion (falls vorhanden) vor.
2
Fülle einen großen Topf mit Wasser und bringe es zum Kochen. Sobald es kocht, lege vorsichtig ein Gitter oder einen Ofenrost auf den Topf, um den Dampf entweichen zu lassen und die Flügel knuspriger zu machen. Falls nötig, mache sie in mehreren Chargen.
3
Lege die Hühnerflügel auf das Gitter, ohne dass sie das kochende Wasser berühren. Dämpfe die Flügel etwa 10-15 Minuten, um etwas Fett zu entfernen und die Knusprigkeit zu verbessern.
4
Nimm die Flügel vom Gitter und tupfe sie mit Küchenpapier trocken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
5
Lege sie bereits auf Backpapier auf dein Backblech, damit wir keine Gewürze verlieren.
6
Würze beide Seiten der Flügel mit den angegebenen Mengen Salz, Knoblauchpulver, Currypulver und rotem Pfefferpulver. Achte darauf, sie gleichmäßig zu bedecken. Es ist nicht zu viel, da du ohnehin Gewürze verlierst.
7
Lege die gewürzten Flügel zuerst mit der Unterseite nach oben und lasse genügend Platz zwischen ihnen.
8
Nach 40 Minuten im vorgeheizten Ofen ist es Zeit, sie umzudrehen.
9
Erhöhe die Ofentemperatur auf 375°F (190°C) im Grillmodus. Wenn dein Ofen keinen Grillmodus hat, kannst du einfach die oberen (oder oberen und unteren) Heizelemente mit (430°F/220°C) verwenden.
10
Backe die Flügel weitere 20 Minuten. Dadurch wird die Oberseite knusprig.
11
Während das Huhn im Ofen ist, mache die Sauce, indem du griechischen Joghurt, Mayonnaise, Currypulver, Knoblauchpulver, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischst. Würze nach Belieben nach.
12
Sobald die Oberseiten der Flügel knusprig sind, nimm sie aus dem Ofen und lasse sie auf einem Gitter oder Teller ruhen. Sie werden beim Abkühlen mit der Zirkulation kalter Luft noch knuspriger.
13
Serviere deine köstlichen und knusprigen Hühnerflügel mit der hausgemachten Sauce. Guten Appetit!