Überbackene Zucchininudeln

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
38 gKohlenhydrate
+
23 gEiweiß
+
26 gFett
=
503Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
0.50 Stück
Zwiebel (42.5g)
1.00 Stück
Knoblauchzehe (3g)
0.25 Stück
rote Paprika (37.5g)
0.25 Stück
gelbe Paprika (37.5g)
50.00 Gramm
Aubergine
200.00 Gramm
passierte Tomaten (durchschnittlich)
60.00 Gramm
Geriebener Mozzarella (durchschnittlich)
1.00 TL
frischer Thymian (0.8g)
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 Prise
Schwarzer Pfeffer (0.04g)
1.00 EL
Oregano Gewürz (15g)
1.00 EL
Olivenöl (12g)
1.00 Stück
Grüne Zucchini (200g)
3.00 Stück
Cocktailtomate (45g)
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Zunächst musst du den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
2
Anschließend wäschst und schälst du die Zucchini, danach hobelst du sie auf einer Gemüsereibe in dünne, längliche Streifen.
3
Nun erhitzt du eine Pfanne mit etwas Olivenöl und gibt die kleingehackte Zwiebel hinzu.
4
Sobald diese durch das braten durchsichtig erscheint, kannst du die gehackte Knoblauchzehe und die kleingeschnittene Paprika, sowie Aubergine hinzugeben und das Ganze für 5 Minuten braten.
5
Nun kannst du die passierten Tomaten dazumischen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Brate das Ganze noch kurz etwas an.
6
Füge die Zucchinistreifen hinzu, vermische alles miteinander und fülle die Masse in eine Auflaufform.
7
Bestreue den Auflauf noch mit geriebenem Mozzarella (oder z.B. Gouda), schneide die Cocktailtomaten in Hälften und garniere damit.
8
Stelle den Auflauf für 10 Minuten in den Ofen. Garniere zum Schluss noch mit frischem Thymian oder Oregano und serviere.