⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.041.589 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Lachs-Frischkäse Gurken-Wrap

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
12 gKohlenhydrate
+
23 gEiweiß
+
26 gFett
=
378Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
1.00 Stück
Salatgurke (300g)
0.50 EL
3.00 Gramm
1.00 Prise
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 Prise
Pfeffer (0.04g)
0.50 EL
Sesam (4.5g)
1.00 Stück
Eier (63g)
0.50 TL
65.00 Gramm
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Beginne damit, die Gurke abzuspülen. Verwende einen Gemüseschäler, um lange, dünne Streifen zu machen.
2
Nimm den frischen Dill und hacke ihn fein.
3
Koche ein Ei, schäle es und hacke es in sehr kleine Stücke.
4
In einer Schüssel verrühre Crème fraîche, Meerrettich, fein gehackten Dill, Zitronenschale, Knoblauchpulver und würze mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
5
Füge die kleinen Eistücke der Crème fraîche-Mischung hinzu und verteile sie gleichmäßig.
6
Lege die Gurkenstreifen flach hin und lege auf jede einen Lachsscheibe.
7
Verteile die Crème fraîche- und Eimischung über die geschichteten Gurkenstreifen mit Lachs.
8
Rolle vorsichtig jeden Gurkenstreifen zu einer engen Spirale. Verwende bei Bedarf Frischhaltefolie.
9
Schneide die Spiralen in mundgerechte Stücke und achte darauf, dass jedes Stück einen sichtbaren Querschnitt der Füllungen hat.
10
Garniere jedes Stück mit einer Prise schwarzer Sesamsamen.
11
Serviere sofort oder kühle die Rollen kurz vor dem Servieren für eine festere Textur.