Zucchini Nudeln mit Carbonara Soße

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
10 gKohlenhydrate
+
32 gEiweiß
+
32 gFett
=
468Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
1.00 Stück
Grüne Zucchini (200g)
3.00 Stück
Speck-Scheibe (30g)
2.00 Stück
Eier (126g)
2.00 Stück
Knoblauchzehe (6g)
2.00 EL
Petersilien Gewürz (3.2g)
30.00 Gramm
Parmesan (geraspelt, durchschnittlich)
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 Prise
Schwarzer Pfeffer (0.04g)
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Zunächst waschen wir die Zucchini und benutzen eine Gemüsereibe, um die Zucchini Stücke in die gewünschte Form zu bekommen, z.B. Spaghetti, Tagliatelle.
2
Auf einer Pfanne mit etwas Olivenöl braten wir den vorher in kleine Würfel geschnittenen Speck an.
3
Sobald dieser eine leicht bräunliche Farbe erhält fügen wir der Pfanne den frisch geriebenen Knoblauch hinzu und braten für eingie Sekunden weiter.
4
Nun geben wir noch die Zucchini Nudeln in die Pfanne, würzen mit Pfeffer und vermischen alles.
5
Jetzt wird die Pfanne vom Herd genommen. Abschließend die Zucchini Nudeln mit den vorher aufgeschlagenen Eiern begießen, die Hälfte des Parmesan hinzugegeben und so lange die Masse verrühren, bis eine lockere, cremige Masse entsteht.
6
Zum Schluss die Zucchini Carbonara auf einem Teller servieren und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.