Gyros mit hausgemachtem Tzatziki

Low Carb

Nährwerte
So viele Kalorien & Makro-Nährstoffe hat eine Portion
16 gKohlenhydrate
+
48 gEiweiß
+
31 gFett
=
550Kalorien
Zutaten
Zutatenliste gilt für 1 Portion
40.00 Gramm
Rote Zwiebel
1.00 Prise
Salz (0.04g)
1.00 Prise
Schwarzer Pfeffer (0.04g)
1.00 Gramm
Kreuzkümmel
1.00 Gramm
Kokosnussöl
0.50 TL
Paprikapulver (0.9g)
100.00 Gramm
Schweineschulter ohne Knochen
100.00 Gramm
Lammkeule
0.50 Stück
rote Paprika (75g)
5.00 Gramm
Koriander
5.00 Gramm
Dill
80.00 Gramm
Griechischer Joghurt 10% Fett (durchschnittlich)
30.00 Gramm
Zuckererbsen
70.00 Gramm
Grüne Zucchini
2.00 Gramm
Roter Chili
1.00 Stück
Knoblauchzehe (3g)
20.00 Gramm
Salatgurke
Kochschritte
passend zum Video die einzelnen Schritte auch hier für dich
1
Schütte den Joghurt in eine Schüssel und füge geriebene Gurke, gehackten Knoblauch, gehackten Dill Salz und Pfeffer hinzu vermische alles gut miteinander.
2
Stelle das selbstgemachte Tzaziki zur Seite und widme dich dem Fleisch.
3
Schneide das Fleisch, die Erbsen, die Paprika in Streifen und die Zwiebel in Ringe.
4
Brate auf einer Pfanne mit Kokosnussöl das Fleisch, die Zwiebel, die Paprika, die Erbsen, die Zucchini, und den Chili an.
5
Würze das Gyros abschließend mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver und garniere es mit frischen Kräutern.
6
Vermische zum Schluss noch alles gut miteinander und serviere es mit dem Tzatziki.