Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich unter ihm versteckt. Vielen fällt das Abnehmen am Bauch schwer und vor allem dabei den Frauen. Wir verraten, wie es jedem gelingt, die lästigen Pfunde die sich am Bauch eingefunden haben loszuwerden, um wieder dem „Schönheitsideal“ zu unterliegen.

Das Abnehmen am Bauch: Wichtig für die Gesundheit!

Für die meisten ist die Speckfalte an Bauch und an den Hüften in aller erster Linie ein Schönheitsproblem, doch daneben ist auch noch die Gesundheit betroffen. Laut der deutschen Gesellschaft für Ernährung werden durch das Fett am Bauch auch Herzinfarkt, Bluthochdruck, Schlaganfall und Diabetes begünstigt.

Ob das Abnehmen am Bauch für einen selbst zum Thema werden sollte, verrät ein kleiner Test (dient als 'Faustregel'):

Messen Sie ihren Taillenumfang in der Höhe des Bauchnabels! Bei Frauen sollte dieser nicht mehr 88 Zentimeter betragen und bei Männern 102 Zentimeter. Liegt der Wert darüber muss man am Bauch abnehmen!

Die besten Tipps, um Erfolgreich am Bauch abzunehmen

Sehen wir uns nun die besten Bauchspeck-Killer-Tipps an:

  • Sich richtig ernähren: Nur so gelingt das Abnehmen am Bauch.

Einen ganz entscheidenden Einfluss auf die Entstehung von Bauchfett ist unser Essverhalten. Das heißt, was, wann und wie wir essen. Es existiert zwar keine spezielle Diät um das Abnehmen am Bauch voranzutreiben, doch mit wenigen Tricks kann man dem Bauchspeck wortwörtlich auf den Pelz rücken. Bei dem Vorhaben Abnehmen am Bauch ist es vor allem wichtig, auf alle zuckerhaltigen Speisen zu verzichten, denn diese steigern den Blutzuckerspiegel. Die Folge davon, der Körper produziert mehr Insulin um den Zucker abzubauen und dieses Insulin, das freigesetzt wird, fördert die Einlagerung von Fett und das ganz besonders in der Bauchgegend. Zudem behindert es auch die Verbrennung von Fett. Daher sollte eher zu Obst und Gemüse gegriffen werden.

  • Mindestens drei Portionen Gemüse täglich mit circa 400 Gramm
  • Zwei Portionen Obst mit circa 250 Gramm täglich

Genau das fördert das Abnehmen am Bauch, da Obst und Gemüse kein Fett liefern und schnell sättigen. Des Weiteren ist es auch hilfreich, auf Kohlenhydrate am Abend zu verzichten.

  • Ausreichend Bewegung ist für das abnehmen am Bauch Pflichtprogramm!

Warum in das Fitnessstudio wenn man einen Haushalt zu bewältigen hat, zumindest als Frau. Denn Fensterputzen, Abwasch, Staubsaugen und Boden schrubben helfen beim Abnehmen am Bauch, auch wenn sie nervig und zeitaufwendig sind. Wer ins Studio geht, der sollte eine ausgewogene Mischung aus Kraft- und Cardiotraining wählen. Optimal sind circa 30 - 40 Minuten Training, denn dann werden die Fettreserven angegriffen und somit gelingt auch das Abnehmen am Bauch. Das ist zu beachten, wenn man am Bauch abnehmen will:

  • Für das Abnehmen am Bauch ist Cardio (Ausdauertraining) wichtig - wie beispielsweise Joggen oder Schwimmen!
  • Moderates Krafttraining ist die ideale Ergänzung dazu.
  • Werden die Bauchmuskeln bewusst im Alltag eingesetzt, zum Beispiel bei der Hausarbeit, so kann dies sogar als Bauchspec-Killer fungieren.

Bauch weg: Fazit

Das Abnehmen am Bauch ist im Grunde also ganz einfach, wenn man weiß, wie es funktioniert. Wichtig ist nur, das beim Abnehmen am Bauch alle Regeln (und seien es auch nur die Kleinen) konsequent eingehalten werden, dann kann nichts schief laufen. Das einzige was falsch gemacht werden kann, ist die Ernährung, denn diese spielt bei der Gewichtsreduktion allgemein eine ebenso große Rolle, wie bei dem Abnehmen am Bauch im Speziellen. Denn der beste Sport bringt nichts, wenn man sich danach Pommes mit Mayo und einem Bier genehmigt!

 

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip