⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.035.971 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Bauchspeck weg

Der Bauchspeck muss weg! Nur wie schafft man das bloß!?

Ein Speckbauch und Speckröllchen sehen nicht nur reichlich unattraktiv aus, sondern stellen auch eine nicht zu unterschätzende Gesundheitsgefahr dar. Tatsächlich ist der Bauchspeck bzw. das viszerale Fettgewebe hinter den Muskeln durchaus so etwas wie ein Risiko. Es produziert nämlich Botenstoffe, die eine ganze Reihe schwerer chronischer Erkrankungen zur Folge haben können, darunter nicht zuletzt Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Grund genug also, den Bauchspeck loswerden zu wollen.

Wie bekommt man Bauchspeck weg - und zwar gezielt und natürlich auch möglichst schnell? Nun, die schlechte Nachricht lautet: Ein gezieltes Abnehmen am Bauch ist nicht möglich. Ein konkretes "Bauchspeck weg Programm" gibt es nicht. Und auch das Vorhaben, den Bauchspeck wegtrainieren zu wollen, lässt sich nur bedingt umsetzen. Die gute Nachricht freilich lautet: Unmöglich ist es selbstverständlich nicht! Man braucht nur manchmal etwas mehr Geduld. Hier die Fakten dazu:

Bauchspeck weg - ohne Diät, Disziplin und Sport geht es nicht

Wer seinen Bauchspeck wegbekommen möchte, kommt nicht an einer Umstellung seiner Ernährung vorbei. Mit ein paar Übungen oder einem Abtrainieren ist es nicht getan. Es bedarf dafür einer eher ganzheitlichen Herangehensweise, will man Bauchspeck loswerden. Um das zu verstehen, sollte man zunächst einmal ein paar Fakten über das Abnehmen kennen. Wir verlieren dann an Gewicht, wenn wir weniger Kalorien zu uns nehmen, als wir eigentlich brauchen. Um seinen Bedarf dennoch zu decken, holt sich der Körper seine Energie aus unseren Fettpolstern, die dadurch praktischerweise auch gleich reduziert werden.

Das Problem ist nur, dass sich nicht steuern lässt, wo der Körper zuerst Fett abbaut bzw. verliert. Das ist nicht nur abhängig vom Geschlecht, also davon, ob man eine Frau oder ein Mann ist, sondern vor allem auch von der genetischen Disposition. Eine gezielte Reduktion von Bauchspeck, also ein Abnehmvorgang, der sich steuern ließe, ist definitiv nicht möglich. Und auch durch das viel gepriesene Bauchtraining bekommt man den Speck am Bauch nicht weg. Das Einzige, was wirklich hilft, um endlich den ungeliebten Bauchspeck weg zu kriegen, ist eine kalorienreduzierte und möglich kohlenhydratarme Ernährung.

Bauchspeck weg - Bewegung und Muskelaufbau unterstützt den Abnehmerfolg

Auf die Frage "wie bekomme ich den Bauchspeck weg?" gibt es also keine einfache und auch keine bequeme Antwort. Wenn unser Körper Fett abbaut, weil wir weniger und anders essen, dann wird zwangsläufig auch über kurz oder lang der Bauchspeck weg oder zumindest deutlich reduziert sein. Glücklicherweise lässt sich der Abnehmvorgang durch Bewegung und vor allem durch Muskelaufbau beschleunigen und verstetigen.

Muskeln sind die Fettverbrennungsmaschinen des Körpers. Wer Bauchspeck loswerden oder Bauchspeck reduzieren möchte, tut also gut daran, an seinen Muskeln zu arbeiten - auch wenn, es sei hier noch einmal gesagt, ein gezieltes Bauchmuskeltraining nicht automatisch auch dazu führt, dass der Bauchspeck weg ist. Anders ausgedrückt: Muskeltrainig ist allgemein von Vorteil bei der Gewichtsreduktion, Bauchmuskeltrainig hilt nicht, um konkret nur Bauchspeck weg zu bekommen.

Bauspeck weg - hier noch ein paar Tricks und Tipps

Wer am Bauch Fett verlieren möchte und deshalb Diät macht und Muskeln aufbaut, kann den Prozess mit ein paar einfachen Maßnahmen unterstützen. Dazu gehört zum Beispiel möglichst viel zu trinken, ungesüßte Getränke natürlich, am besten nur Wasser bzw. Mineralwasser. Auch die Reduzierung von Stress wirkt sich überaus positiv auf die Gewichtsreduktion aus.

Vor allem aber sollte man auf genügend Schlaf achten. Während des Schlafens regeneriert sich der Körper. Die dafür notwendige Energie holt er sich aus unseren Fettpolstern. Wir verlieren also Gewicht, während wir tief und fest schlummern und träumen. So gesehen kann der Plan, den Bauchspeck weg zu bekommen, durchaus eine traumhafte Angelegenheit sein. Grundsätzlich gilt: Bauchspeck weg muss definitiv kein Traum bleiben, ein Wundermittel dafür gibt es allerdings leider nicht. Deshalb: Viel Spaß beim Schlankwerden!

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip