Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Dinner Cancelling

Wer kennt das alte Sprichwort nicht „Morgens essen wie ein König, abends wie ein Bettler“! Doch nur die wenigsten befolgen diese alte Weisheit, denn das Abendessen ist doch eines der gemütlichsten und das ganz entgegen aller Erkenntnisse. Das Diät Programm Dinner Cancelling bildet eine Basis für eine lang anhaltende Gewichtsreduktion und die Dinner Cancelling Tipps sorgen dafür das jeder, der die lästigen Pfunde loswerden möchte, seine Kalorienzufuhr vermindert.

Was bedeutet Dinner Cancelling?

Ein weiser Spruch der weisen Chinesen, die vor über 3.000 Jahren lebten, legten den Grundstein für diese Diät. Bei ihnen hieß es „Das Abendessen überlasse Deinen Feinden“! Dinner Cancelling bedeutet nichts anderes als „Das Abendessen streichen“ um es salopp zu übersetzen. Kurz und gut beim Dinner Cancelling streicht man das Abendessen von seinem Tagesablauf und nimmt bis spätestens 16 Uhr die letzte Mahlzeit zu sich. Danach ist Sperrstunde in der Küche und auch beim Pizzaboten sowie der Pommes-Bude und anderen Fast Food-Shops. Damit die Hungergefühle vermieden werden können beim Dinner Cancelling muss man literweise trinken und dazu sind mineralstoffreiche Mineralwasser sowie ungesüßte Kräutertees am besten geeignet. Selbstverständlich sollte auf Alkohol und andere kalorienhaltige Getränke wie Cola & Co ebenso verzichtet werden.

Jetzt kommt die Frage auf, ob man jeden Abend in der Woche sein Abendessen ausfallen lassen muss. Ist man ehrlich, dann kann derjenige der es schafft das Dinner Cancelling zwei bis dreimal in der Woche durchzuführen stolz auf sich sein. Damit begründet er bereits eine gute Basis um auf die Dauer Gewicht zu reduzieren. Wer von Montag bis Freitag oder gar bis Samstags auf sein Abendessen verzichtet, der darf dann ruhig auch am Wochenende etwas schlemmen, wobei nicht alles „nachgeholt“ werden soll, was man in der Woche „verpasst“ hat.

Das Ziel

Bei dem Dinner Cancelling soll nach Angaben bis zu einem Kilogramm pro Woche an Gewicht reduziert werden. Doch da die Gewichtsreduktion ein sehr individueller Prozess ist, kann Dinner Cancelling bei jedem anders verlaufen. Daher ist es wichtig, wenn man mit Dinner Cancelling abnehmen möchte, dass man nicht gleich die Flinte ins Korn wirft, wenn weniger Gewicht reduziert wird.

Neben dem Effekt des Abnehmens gilt das „Diät Programm“ auch als Jungbrunnen bzw. wird als Dinner Cancelling Anti Aging bezeichnet, da die dunklen Ränder unter den Augen verschwinden, die Haut sich strafft und sich der Körper insgesamt wohler fühlt.

Wieso nimmt man ab mit Dinner Cancelling?

Zuerst sollte auf die Verbotsliste eingegangen werden beim Dinner Cancelling und diese ist recht kurz: Denn im eigentlichen Sinne ist gar nichts verboten. Nur eine einzige Regel besteht und die lautet: Finger weg von jeglichen Nahrungsmitteln und kalorienhaltigen Getränken nach 16 Uhr!

Im Gegensatz dazu ist bis 16 Uhr beim Dinner Cancelling alles erlaubt, wobei die Frage besteht, ob man tatsächlich abnehmen kann, wenn man sich bis zu diesem Zeitpunkt hauptsächlich von ungesunder und fettiger Dingen ernährt und somit den persönlichen Kalorienbedarf deutlich überschreitet. Daher sollte Dinner Cancelling nicht nur aus der Streichung des Abendessens bestehen, sondern auch die Ernährungsweise sollte umgestellt werden und frische, gesunde Nahrungsmittel enthalten.

Nun kann die Frage aufgenommen werden warum man beim Dinner Cancelling abnehmen kann. Die Antwort ist, dass in der Ruhephase der Körper die Nährstoffe die ihm zugeführt wurden, besonders gut verarbeiten kann. Jedoch heißt das auch, dass sich in dieser Zeit schnell Depots bilden aus den einfachen Kohlenhydraten und Fett und diese sitzen im Gewebe. Die Folge: Die Rettungsringe lassen grüßen! Wer am Abend auf das Essen verzichtet, der gibt seinem Körper die Gelegenheit sich mit den gespeicherten Fetten zu beschäftigen oder besser gesagt er verhilft ihm dazu, dass er die gespeicherten Fettdepots verbrennt.

Hinweis: Es wurde von der deutschen Gesellschaft für Ernährung allerdings noch nicht mit Gewissheit erklärt, ob der Gewichtsverlust nun daraus resultiert, dass man weniger Kalorien zu sich nimmt oder weil das Abendessen „storniert“ wird.

Damit die Heißhungerattacken nicht aufkommen, ist es erlaubt, ein Stückchen Schokolade oder ein Glas warme Milch mit etwas Honig zu verzehren. Denn das zeugt dem Zuckermangel vor, der im Gehirn entsteht, der dann die nächtlichen Heißhungerattacken auslöst.

Wer kann Dinner Cancelling durchführen?

Wer abends oftmals zu Hause ist oder selten ausgeht, der kann Dinner Cancelling gut durchführen. Besonders in den ersten zwei Wochen bedarf es einiges an Disziplin, um auf sein Abendessen zu verzichten. Die restlichen Mahlzeiten des Tages sollten so ausgewählt werden, dass eine Unterversorgung vermieden wird. Derjenige der sich gern am Abend mit Freuden und Bekannten trifft, um zusammen zu Kochen und zu Essen, für den ist das Dinner Cancelling schon schwieriger. Auch für die Liebhaber von Cola, Bier und Chips am Abend wird es eine harte Probe sein. Das bedeutet wer nicht in der Lage ist mindestens zwei Abende auf diese Rituale zu verzichten, für den macht Dinner Cancelling keinen Sinn.

Die Vorteile des Dinner Cancelling

  • Abendliche Kalorienfallen fallen konsequent weg.
  • Ein tiefer und gesunder Schlaf ist die Folge, aufgrund der Unterzuckerung des Körpers.
  • Nach dem Sport wird die Regeneration der Muskeln verbessert, da eine gesteigerte Ausschüttung von HGH (Wachstumshormon) vorliegt
  • Dinner Cancelling kostet kein Geld und ist einfach umzusetzen

Die Nachteile

  • Heißhungerattacken am Abend und in der Nacht
  • Ein eventueller Verlust von sozialen Kontakten
  • Ob die Diät „Dinner Cancelling“ langfristig Wirksam ist, wurde noch nicht bewiesen.

Fazit Dinner Cancelling

Dinner Cancelling verspricht auch Anti Aging und dass man im Alter fit und jugendlich bleibt. Doch ob das auslassen, des Abendessens tatsächlich auch eine hormonelle Wirkung hat oder nicht das sei jetzt einmal dahingestellt. Im Grunde kann man mit Dinner Cancelling nichts falsch machen, denn diese Methode bildet auch eine gute Alternative, wenn man mal „schnell“ ein wenig an Gewicht reduzieren möchte. Das funktioniert allerdings nur mit strikter Disziplin und solange die restlichen Mahlzeiten gesund und ausgewogen gewählt werden. Zudem muss auch hier Bewegung und Sport in den Alltag integriert werden, denn die beste Diät oder Methode nutzt nichts, wenn man sich nicht bewegt. Als praktisch kann man bezeichnen, dass man beim Dinner Cancelling seinen Erfolg und auch den Härtegrad der „Diät“ in den eigenen Händen hat.

 

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip