⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.035.951 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Flacher Bauch

Ein flacher Bauch ist das Synonym einer guten und sportlichen Figur! Am Bauch sammelt sich jedoch besonders leicht Körperfett an, welches das Ergebnis von zu vielen Kalorien sind: Ein Kilogramm Körperfett ist das Resultat von ca. 7500 Kalorien. Ein flacher Bauch verschwindet unter einer Fettschicht. Es ist häufig die Folge von zu viel Stress, wenig Schlaf, wenig Bewegung und vor allem einer hochkalorischen Ernährung über einen langen Zeitraum. Hier finden sie ein paar Tipps für einen flachen Bauch!

Was ist eine hochkalorische Ernährung?

Von hochkalorischen Lebensmitteln ist die Rede, wenn Lebensmitteln eine hohe Dichte an Kalorien besitzen. Zum Beispiel haben verarbeitete Kohlenhydrate eine hohe Dichte an Kalorien, das heißt, sie müssen nur eine geringe Menge von Nudeln oder Brot essen, um auf eine hohe Summe von Kalorien zu kommen.

Besonders nachteilig sind Kohlenhydrate, die wenig Ballaststoffe besitzen, wie Weizenmehlprodukte. Fehlen die Ballaststoffe, hält der Sättigungsgrat nur kurze Zeit an und das Gehirn meldet schnell erneut das Signal "Hunger". Der Griff zu weiteren kalorienreichen Lebensmitteln ist vorprogrammiert und ein flacher Bauch ist unerreichbar.

Genetisch bedingt: kein flacher Bauch

Wo sich das Körperfett am liebsten ansammelt ist auch genetisch veranlagt. Sehr schlanke Menschen können trotz eines zierlichen Körperbaus einen Fettansatz am Bauch haben, weil ihr Körper dazu neigt. Frauen haben Hormon bedingt eher die Veranlagung zu Körperfett als Männer, was einen flachen Bauch erschwert.

Kurz vor der Menstruation sammelt der weibliche Körper Wassereinlagerungen an, die sich auch auf der Waage bemerkbar machen. Wer also innerhalb von 3 Tagen plötzlich zwei Kilo mehr wiegt, muss dies nicht wegen ein paar üppigen Mahlzeiten zugenommen haben. Es kann auch Wasser sein, welches wieder von verschwindet und ein flacher Bauch kommt wieder zum Vorschein.

Flacher Bauch in 2 Tagen

Über Nacht verliert zwar niemand ein paar Kilos, aber ein simpler Trick hilft, dass der Bauch in kurzer Zeit flach aussieht. Ein flacher Bauch wird sichtbar, wenn sie salzarm essen, um überflüssige Wassereinlagerungen loszuwerden. Außerdem viel Mineralwasser und Tee trinken, damit ein flacher Bauch sich besser bildet. Zusätzlich sollten sie komplett auf Kohlenhydrate verzichten, da diese ebenfalls Wassereinlagerungen fördern. Ein flacher Bauch kommt auch mit Hilfe von Ballaststoffen zum Vorschein, in Form von Gemüse oder Leinsamen, die für eine gesunde Verdauung sorgen.

Wie bekomme ich einen flachen Bauch nach einer Schwangerschaft?

Nach einer Schwangerschaft ist ein flacher Bauch eine besondere Herausforderung. Die Haut wurde über neun Monate gedehnt und der Körper hat Fettreserven angelegt. Stillende Mütter sind klar im Vorteil, da sie zusätzliche Kalorien aufgrund der Milchproduktion verbrennen. Wer abgestillt hat, kann bis zu 500 Kalorien am Tag einsparen, damit ein flacher Bauch wieder da ist. In der Regel benötigt der Bauch erneut neun Monate, um seinen ursprünglichen Umfang wieder zu erhalten. Mit gezielten Übungen für einen flachen Bauch, können sie die Haut rascher straffen.

Workout für die Frau für einen flachen Bauch

Ein gezieltes Training ist für einen flachen Bauch essentiell. Jedoch verbrennt der menschliche Körper nicht unbedingt an den Körperstellen Fett, an denen trainiert wird. Das bedeutet, die Muskulatur unter dem Fett am Bauch wächst, ohne das ein flacher Bauch das Resultat ist. Wie bekommt man einen flachen Bauch?

In 10 Tagen einen flachen Bauch zu bekommen ist selbst mit einer Crashdiät nicht möglich. Auf lange Sicht sollte ein Trainingsplan sowie spezielle Übungen für einen flachen Bauch, eine gemäßigte Kalorieneinschränkung ergänzen. Ein flacher Bauch ist nicht das Resultat von vielen Übungen für den Bauch, sondern ein reduzierter Körperfettanteil insgesamt ist es. Ein flacher Bauch wird erst sichtbar, wenn das Fett die Sicht auf den etwaigen Sixpack freigibt. Daher sollte Ausdauertraining das Training ergänzen! Ein Beispiel für einen Trainingsplan mit Übungen für einen flachen Bauch folgt.

Innerhalb von 4 Wochen verlieren sie deutlich an Körperfett, bei dem ein flacher Bauch das Ziel ist:

  • 3x die Woche à 30 Minuten eine Ausdauersportart, am besten Laufen
  • 2x die Woche gezielte Übungen für einen flachen Bauch, zum Beispiel TRX, Hanteltraining, Zirkeltraining
  • Übungen für einen flachen Bauch: Je 3 Sätze mit 15-20 Wiederholungen, zum Beispiel Sit-ups, Unterarmstütz

Trainieren Sie für einen flachen Bauch in der Woche drei- bis viermal, achten Sie auf trainingsfreie Tage für die Regeneration. Nach ca. 2 Wochen werden erste Erfolge sichtbar und ein flacher Bauch rückt näher!

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip