⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.041.586 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Kalorienverbrauch Joggen

Um dauerhaft an Gewicht zu verlieren, ist Joggen die ideale Sportart. Kaum eine andere Sportart ist so effektiv und hat so einen hohen Kalorienverbrauch. Aber wie wirken sich zum Beispiel Intensität, Gewicht des Läufers und Dauer auf den individuellen Kalorienverbrauch beim Joggen aus? Und wie lässt sich der Kalorienverbrauch beim Joggen berechnen?Alles zum Thema allgemeiner "Kalorienverbrauch beim Joggen" und wie sich der Kalorienverbrauch berechnen lässt, klärt der folgende Abschnitt ausführlich auf. Hinzu kommen weitere nützliche Tipps, wie man den Kalorienverbrauch beim Joggen weiter erhöhen und somit schnell abnehmen kann.

Kalorienverbrauch beim Joggen: Wovon hängt der tatsächliche Kalorienverbrauch beim Joggen ab?

Der Kalorienverbrauch hängt beim Joggen von vielen Faktoren ab. Dazu gehört natürlich vor allem: 
  • die zurückgelegte Strecke
  • die Trainingsdauer
  • das Tempo
  • die Windstärke
  • Temperatur
 
Dann spielen noch die persönlichen Eigenschaften des Läufers eine Rolle:
  • das Geschlecht
  • die Körpergröße
  • das Alter
  • Schuhwerk (geringfügig)
  • Laufstil (durchaus relevant)

Ein wichtiger Faktor ist freilich das Gewicht des Läufers und dessen Fitness-Level. Laufanfänger haben meist noch keinen einheitlichen Laufstil wodurch sie zunächst mehr Kalorien verbrennen als geübte Läufer. Das Gewicht spielt auch eine große Rolle. Wer mit Übergewicht mit dem Laufen anfängt verbraucht zunächst mehr Kalorien.

Wie kann der Kalorienverbrauch beim Joggen erhöht werden?

Der Kalorienverbrauch kann man beim Joggen erhöhen, indem man sogenanntes Intervall-Training umsetzt. Dabei wechselt man zwischen einer schnellen und langsamen Laufeinheit. Auf der anderen Seite erhöht sich der Kalorienverbrauch mit dem Aufbau von Muskelmasse und des damit verbundenen erhöhten Grundumsatzes sprich dem Kalorienverbrauch in Ruhestellung. Das beugt wiederum eine erneute Gewichtszunahme vor. Des Weiteren kann der Kalorienverbrauch beim Joggen auch durch abwechslungsreiche Strecken zum Beispiel mit Steigung erhöht werden.

Wie kann man den Kalorienverbrauch berechnen?

Um den Kalorienverbrauch beim Joggen berechnen zu können, gibt es spezielle Kalorien-Rechner. In den Rechner müssen lediglich die wichtigsten Eckdaten wie Alter und Dauer der Einheit eingetragen werden und schon wird der Kcal- Verbrauch anhand einer Tabelle übersichtlich aufgeführt.

Kalorienverbrauch berechnen - Beispiel Frau:

Eine 35 Jahre alte Läuferin mit einem Körpergewicht von 70 Kilogramm und einer Größe von 168 cm , die innerhalb einer Stunde eine Laufstrecke von 5 Kilometern zurücklegt, weist einen Kalorienverbrauch beim Joggen von durchschnittlich 340 kcal auf.

Kalorienverbrauch berechnen - Beispiel Mann:

Bei einem 35 jährigen Mann mit einem Gewicht von 80 Kilogramm und einer Größe von 185 cm der 5 km/h läuft, beträgt der Kalorienverbrauch beim Joggen innerhalb einer Stunde durchschnittlich 388 kcal.

Für welche Personengruppen ist Joggen nur bedingt geeignet?

Natürlich gibt es auch Personengruppe, für die Joggen nicht unbedingt die ideale Sportart ist. Das ist zum Beispiel bei bestimmten Erkrankungen der Fall oder bei zu starkem Übergewicht. Zu den Risikogruppen gehören unter anderem Personen mit Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Bandscheibenproblemen.
In diesem Fall sollte vorher unbedingt ein Arzt zu Rate gezogen werden. Bei Übergewicht sollte der Bewegungsapparat nicht überfordert werden, daher ist es hier ratsam mit Walken oder Gehen zu beginnen, um dann die Intensität und Dauer nach und nach zu steigern.

Kalorienverbrauch beim Joggen berechnen: Fitness-Tracker

Den Kalorienverbrauch kann man auch berechnen, indem man eine Fitness-Uhr nutzt. Inzwischen gibt es in diesem Segment ein reichhaltiges Angebot. In der Regel zeigen diese Tracker nicht nur den Kalorienverbrauch beim Joggen an sondern auch die Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke und andere relevante Daten.

Fazit: Joggen beim Abnehmen

Grundsätzlich ist Joggen die perfekte Sportart um überflüssige Pfunde zu verlieren oder sein Gewicht dauerhaft zu halten. Dank nützlicher Rechner kann jeder problemlos seinen Kalorienverbrauch berechnen. Wer seinen Kalorienverbrauch durch Joggen erhöhen möchte, sollte als Anfänger unbedingt langsam anfangen und sich ab einem gewissen Alter vorher beim Arzt durchchecken lassen. Ansonsten steht dem neuen Lebensgefühl durchs Lauftraining nichts mehr im Wege.

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip