⭐⭐⭐⭐⭐ Abnehm-App • iOS & Android App • 1.035.971 Mitglieder 👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👩‍🍳👨‍🍳
Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Kohlenhydrate und Diät

Kohlenhydrate und Diät sind seit einigen Jahren Worte, die scheinbar nicht zusammengehören. Rezepte ohne Kohlenhydrate sind beliebt und oft gesucht. Manche Ernährungskonzepte empfehlen gar null Kohlenhydrate. Dies ist eher bedenklich, da der Körper ein Mindestmaß an Kohlenhydraten (auch bei einer Diät) für das Gehirn benötigt. Andere verweisen darauf, Abends möglichst keine Kohlenhydrate zu konsumieren.

Doch wie förderlich ist der Verzicht auf Nudeln, Kartoffeln, Reis, Brot und Co. wirklich?

Ist die Diät ohne Kohlenhydrate sinnvoll?

Abnehmen durch den Verzicht auf Kohlenhydrate beim "Diät halten" wird immer populärer. Zahlreiche Diätkonzepte wie:

  • Markert-Diät
  • Atkins-Diät
  • Schlank im Schlaf
  • Paleo-Diät oder die
  • Hollywood-Diät

...arbeiten mit der teilweisen oder kompletten Streichung von Kohlenhydraten bei der Diät. Doch was sind Vorteile eines solchen Diätplans ohne Kohlenhydrate, die kaum Kohlenhydrate beim Diät machen zulässt?

Eine Hauptannahme, die dazu führt, dass eine solche Form des Verzichts auf Kohlenhydrate bei der Diät  Erfolg beim Abnehmen zeigt ist, dass die verminderte Aufnahme an Kohlenhydraten den Insulinspiegel kaum belastet. Wird zu Mahlzeiten nur wenig Insulin ausgeschüttet, da nur eine geringe Anzahl an Zuckermoleküle im Blut schwimmen, kann der Körper sich darauf fokusieren, Energie aus Reserven in Form von Fettpolstern zu beziehen.

Doch Kohlenhydrate bei der Diät gänzlich zu verbannen, bringt auch Nachteile mit sich. Unter anderem:

  • Einschränkungen bei der Nahrungsmittelauswahl
  • Genussverlust
  • strenge Diät-Rezepte und Vorgaben
  • Mangelerscheinungen
  • erhöhte Leistungsanforderung an Niere und Leber
  • Konzentrationsschwierigkeiten

Die letzten drei Punkte treten vor allem bei sehr langer Anwendung eines strikten Diätplans ohne Kohlenhydrate beim Diät machen hervor. Eine Diät völlig ohne Kohlenhydrate sollte daher nicht dauerhaft als Ernährungsform angestrebt werden.

Was darf beim Diät machen bedenkenlos gegessen werden?

Ein Diätplan ohne Kohlenhydrate beinhaltet alle Eiweißträger wie:

  • Fleisch
  • Fisch
  • Tofu
  • Ei
  • Quark und
  • Meeresfrüchte

Hinzu kommen Lebensmittel die, durch wenig Kohlenhydrate, den Insulinspiegel kaum oder gar nicht belasten. Diese sind alle Fette und Öle, sowie fast alle Gemüsesorten, außer Hülsenfrüchte. Daraus lassen sich tolle Rezepte ohne Kohlenhydrate kreieren.

Nicht im Ernährungsplan beim Ausschluss der Kohlenhydrate in einer Diät enthalten sind:

  • Brot, Nudeln, Reis
  • Kartoffeln und Hülsenfrüchte
  • Obst
  • Süßspeisen
  • Zuckerhaltige Getränke

Solche Ernährunspläne können schnell gefunden werden. Doch Erfahrungen zeigen, dass ein solcher, Kohlehydrate ausschließender Diätplan, oft nicht lange und konsequent durchgehalten wird, zumal Rezepte ohne Kohlenhydrate schnell eintönig werden können. Daher kann er als dauerhafte Ernährung nicht empfohlen werden!

Die sanftere Variante

Glücklicherweise gibt es auch vereinfachte Formen, die Kohlenhydrate beim Diät machen nicht völlig verbannen, sondern nur zu bestimmten Mahlzeiten reduzieren oder ausschließen. Die mitunter bekannteste derzeitige Diät ohne Kohlenhydrate ist dabei wohl die Insulintrennkost, die auch als "Schlank im Schlaf" Diät bezeichnet wird.

Kohlenhydrate beim Diät halten werden hierbei am Abend völlig ausgeschlossen, morgens und mittags sind sie aber erlaubt. Durch diese Form der Kohlenhydrate im Diätplan, bieten sich zahlreiche Diätrezepte,  dabei Rezepte ohne Kohlenhydrate, aber auch welche mit Carbs. Eine solche Kohlenhydrate-Reduktionsdiät bietet mehr Abwechslung, vermindert Mangelerscheinungen und bietet große Vielfalt im Ernährunsplan. Durch die Anwendung einer gesunden Mischkost sind solche Diäten durchaus empfehlenswert und können dauerhaft durchgeführt werden.

Kohlenhydrate und Diät - Ja oder Nein? Ein Fazit

Das völlige Verbannen der Kohlenhydrate aus der Diät bietet mehr Nach- als Vorteile. Bei allem Gerede um Insulin und dessen Auswirkungen, darf nie vergessen werden, dass eine Abnahme vor allem durch eines erreicht wird: Durch die Aufnahme von weniger Energie, als der Körper verbraucht. Um diesen Zustand zu erreichen ist keine Diät ohne Kohlenhydrate nötig. Zumal sie wie gesagt eher mehr Nach- als Vorteile bietet. Ein Diätplan ohne Kohlenhydrate ist daher nur für eine kurzfristige Abnahme geeignet. Dieser sollte aber später erweitert werden. Rezepte ohne Kohlenhydrate können beispielsweise mit passenden, fettarmen Sättigungsbeilagen zur gesunden Mischkost-Mahlzeit werden. Dabei kann eine Diät-Tabelle helfen. Wird der Diätplan ohne Kohlenhydrate langfristig durchgeführt, drohen Leistungseinbußen und daraus resultierende Mängel hinsichtlich des Wohlbefindens. Anzustreben ist daher ein Ernährunsplan mit gesunder Mischkost, die fettarm und ballaststoffreich ist und höchstens zu zwei Mahlzeiten mit Kohlenhydrate beim Diät halten ausschließt. Beim Abnehmen kann vorübergehend aber dennoch auf Kohlenhydrate während der Diät verzichtet werden!

Kohlenhydrate beim Diät machen sinnvoll zu integrieren sorgt für einen abwechslungsreichen Ernährungsplan, der sowohl Rezepte ohne Kohlenhydrate bietet, aber auch Nudeln, Reis und Co. zu bestimmten Mahlzeiten erlaubt. Dadurch bleibt der Genuss erhalten, durch ein reiches Angebot an Nahrungsmitteln wird Mangel vorgebeugt. Somit ist diese Diät mit Kohlenhydraten als lebenslange Ernährungsform unproblematisch.  Kohlenhydrate und Diät schließen sich nicht aus, sondern agieren zusammen in einem guten Mischverhältnis. Unter Beachtung einer fettarmen Zubereitung ist ein dauerhafter Abnehmerfolg sehr gut möglich.

Möchte man eigene Erfahrungen sammeln, was der Verzicht auf Kohlenhydrate beim Diät machen bringt, sollte man vorab nach einer guten Anleitung einer solchen Diät ohne Kohlenhydrate suchen oder auf einen schon komplett ausgearbeiteten Diätplan ohne Kohlenhydrate zurückgreifen. Das völlige Streichen der Kohlenhydrate beim Diät halten sollte aber auch dann maximal vier bis sechs Wochen andauern.

Danach ist es sinnvoller Kohlenhydrate wieder im Diätplan zu integrieren und zumindest beim Frühstück zu konsumieren. Rezepte ohne Kophlenhydrate können schnell und einfach mit Zutatenerweitungen aufgepeppt werden.

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip