Startseite Low Carb Ernährungsplan Abnehmtipps

Mauricio - 29 Kilo in 5 Monaten

mauricio

Ich war mein ganzes Leben lang übergewichtig und seit meinem 12. Lebensjahr quasi auf Endlos-Diät, ohne es jemals zu schaffen mein Gewicht zu reduzieren. Ich bin auch ganz ehrlich, ich habe keine "schweren Knochen" sondern einfach nur eine Schwäche für gutes Essen. Und eigentlich störte es mich persönlich auch nie, dass ich übergewichtig war. Mir wurde vielmehr von Lehrern, Freunden, Ärzten und auch meinen Eltern immer empfohlen abzunehmen. Ich tat was sie mir sagten: Ich verzichtete auf Süßigkeiten und fettiges Essen, doch mein Gewicht blieb. Dafür war ich plötzlich schlecht gelaunt. Auch nicht so das Wahre...

 

 

Alter: 24 Jahre

Dauer der Diät: 22 Wochen

Startgewicht: 95 Kilo

Aktuelles Gewicht: 66 Kilo

Abgenommen:  29 Kilo  (1,3  Kilo pro Woche)

 

An Silvester diesen Jahres schloss ich einen Vorsatz: ich möchte nicht mehr alleine sein. Ich möchte endlich eine Freundin. Monate später war ich kein Stück weiter und machte mein Aussehen dafür verantwortlich und beschloss es zu verändern. Doch wie soll ich abnehmen, nachdem mir doch bisher nicht mal ein Arzt helfen konnte? Ich sah im Fernsehen das Programm von XXXX (Programmname der Redaktion bekannt, Anmerkung) und dachte damit habe ich eine echte Chance es abzunehmen. Nach der Anmeldung war ich hingegen enttäuscht und fand nichts, was ich nicht auch davor bereits wusste. Im Gegenteil: Ich fand sogar Aussagen die sich nach Recherche als bewiesen falsch herausstellten. Ich war frustriert und habe mich mit anderen Nutzern dieses Programms ausgetauscht. Dann bekam ich von einem Nutzer gute Tipps, die ich dann befolgte. Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich einen Erfolg, die Kilos purzelten rasant. Ich nahm in wenigen Wochen 15 Kilo ab. Irgendwann ging mein Gewicht nicht mehr weiter runter, obwohl ich seine Tipps befolgte. Dann hat er mir noch Fit.Not.Fat empfohlen, die demnach seine geheime Quelle für Ernährungs-Tipps und dahingendes "Know How" war.

Ich bestellte trotz meiner bisher negativen Erfahrung mit solchen Programmen ohne groß zu überlegen das Premium-Tool von Fit.Not.Fat und ich wurde nicht enttäuscht. Ich bekam endlich genau das, was ich erwartet habe. Ich lernte welche Produkte in Wahrheit mein Abnehmen verhindern, die mir bis dahin als abnehmfördernde Produkte empfohlen wurden. Ich lernte auch, wieso ich plötzlich einfach nicht mehr abnahm obwohl ich doch die Regeln, die mir bisher halfen, brav weiter befolgte. Durch kleine Umstellungen ging es dann genauso einfach und schnell wie zu Beginn meiner Diät weiter. Irgendwann war es soweit, der Bauch war nur noch ein kleines Bäuchlein. Nach den Regeln von Fit.Not.Fat fing ich außerdem 2 bis 3 Mal die Woche im Fitness Center zu trainieren an.

Als ich letzte Woche mein Bild (rechts) auf Facebook gepostet habe (die bewundernden oder neidischen Reaktionen meiner Friends darauf waren Balsam für die Seele), war ich fast traurig, dass die Reise quasi zu Ende ist. Aber ich habe den Körper, den ich mir immer gewünscht habe, erreicht. Wenn ich bedenke, dass ich nahezu nur Fett an meinem Bauch hatte, ist es für mich noch gar nicht zu glauben, dass ich insgesamt 29 Kilo Fett verloren habe. Ich bin wirklich stolz auf mich und hoffe, dass ich mit dieser Geschichte andere auch zum Abnehmen motivieren kann. "

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel sind von enormer Bedeutung wenn es um unsere Gesundheit, Fitness und Leistungs

Bauch weg: Gegen Bauchspeck

Die Hose ist viel zu eng und das Hemd oder Pulli zeichnen verräterisch die Speckfalte ab, die sich

Gesund abnehmen

Sicherlich wäre es Klasse, wenn es eine wirksame Wunderpille gibt, damit man gesund abnehmen kann,

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen ohne Hungern und letztendlich, nachdem das Ziel erreicht ist, nicht dem JoJo-Effekt zum Opf

Abnehmen mit Sport

Um abzunehmen, gehen die meisten zum Sport und quälen sich dort. Letztlich sind sie frustriert, da

Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Dickmacher und/oder behindern einem beim Abnehmen. So die weitverbreiteten Vorurt

Wie kann ich schnell abnehmen?

„Wie kann man schnell abnehmen?“ – diese Frage stellt sich so mancher, wenn man bedenkt, dass

Oberschenkel abnehmen

Die Problemzone Nummer 1 der Frauen: Die Oberschenkel. Wenn Du am Oberschenkel abnehmen willst und d

Abnehmplan

Abnehmen. Ein Wunsch, den Du schon lange hegst? Dann ist es an der Zeit, dass Du dir deinen ganz per

Jojo-Effekt

Diäten sind toll, sofern man den Jojo-Effekt nicht fürchten muss. Doch es geht auch anders. Erfahr

Fettabbau

Fett abbauen und das ohne zu hungern, das hört sich nach einem Traum an, doch mit unseren Tipps fun

Abnehmen durch Joggen

Damit Du durch das Joggen abnehmen kannst, solltest Du die folgenden 10 Regeln befolgen. Mit den Tip